Neue Szene: Footballs! (3) mit Jerome Culkin und Nick Fox

Wer kennt es nicht, die typische Kabbelei, wenn man mit seinem Partner einen gemütlichen Fernsehabend macht, beide aber etwas Unterschiedliches schauen möchten?

So ergeht es auch unserem Wuschelkopf, Nick Fox, und unserem Fußballass, Jerome Culkin. Nachdem beide ein wenig diskutiert und sich um die Fernbedienung gestritten haben, entscheiden sie sich für die beste Variante: Fernseher aus und ficken!

Dabei starten beide in einer schönen 69-Stellung, um sich die prallen Schwänze feucht zu züngeln. Dass es dabei nicht bleibt, ist verständlicherweise auch abzusehen, die einzige Frage ist dabei, wer den aktiven Part übernimmt. Immerhin sind sowohl Nick als auch Jerome Tops.

Da Jerome, der Mannschaftssportler, den Teamgeist nicht nur auf dem Platz lebt, lässt er sich von Nick die Beine hinter den Kopf schmeißen und präsentiert ihm seine extrem enge Öffnung. Nick hält sich aber nicht lange mit Lecken auf, viel lieber stopft er Jerome seinen Pimmel in den Arsch – und Nick rammelt ihn dann in mehreren Stellungen durch. Dass Jerome es irgendwann nicht mehr aushält und seinen Saft abspritzt, ist nur die logische Konsequenz. Als Belohnung für seinen Teamgeist bekommt er auch noch Nicks Sahne ins Gesicht – lecker! 🙂

Für mich ist das eine sehr gelungene Szene. Ich hätte nicht erwartet, dass sich Jerome bückt. Ich habe mir mal die Kommentare in den Nick-Fox-Szenen durchgelesen. Viele von euch möchten ihn als Passiven sehen. So geht es mir auch, speziell wenn ich bei der heutigen Szene bei 9:06 stehenbleibe und Nick sein Loch präsentiert. Aber möglicherweise könnte mir unter Umständen vorstellen, dass unser Wunsch bereits erhört wurde. 😉

Bis dahin wünsche ich euch aber viel Spaß mit der heutigen Szene, die ihr wie immer auf staxus sehen könnt. Habt ein schönes Wochenende. 🙂