Neue Szene: Football Focus, Sz. 2: Geiler Neuling wird in der Umkleide standesgemäß mit viel klebriger Wichse eingeführt!

Titus Snow im weißen Trikot (weiß wie Schnee 🙂 ) – Jaro Stone im grünen.

Das war´s auch schon mit den Gegensätzen – der Rest ist Harmonie 🙂

Beide stehen auf Pimmel, beide haben nichts dagegen, ihr Sexleben ein wenig aufzupeppen und wenn in einer Umkleide halt nichts anders zur Hand ist als ein Fußballschuh, na dann nimmt Mann halt den her: Jaro stülpt ihn über Titus sagenhaft spitzes Glied und wichst ihn damit – auch wenn Titus zu diesem Zeitpunkt schon steinhart ist. Nach einem kurzen Zwischenspiel der oralen Art kommen dann Jaro´s Füße ins Spiel und mit deren Hilfe wichst er wieder Snow´s Rohr.

Wer also auf Füße steht sollte so zur 13. Minute spulen – und alle anderen, die mit Füßen eher müffelnde Körperteile verbinden, genießen einfach Titus – ein Mann zum Dahinschmelzen, auch wenn er nicht die “klassische” Schönheit ist.

Weil es sich um einen Fußball-Film handelt muss natürlich – jawoll, richtig geraten – ein Fußball ins Spiel kommen. Also legt sich Titus so auf den Rücken, dass sein Becken von einem gelb-schwarzen Ball gestützt wird – und in der Lage fingert Jaro an seinem Arsch herum. Er steckt ihm seinen Zeigefinger hinten rein – und lässt Titus dann an eben diesem Finger lecken 😉 Ich hab´s ja gesagt: Leicht versaut & verspielt 🙂

sexual-appetite-02 sexual-appetite-06

Besonders geil finde ich, dass wir das ERSTE MAL sehen, wie ein Darsteller nach mehr Gleitgel langt! Endlich kommen wir der Wahrheit mal näher, denn jeder, der es anal schon mal probiert hat, der weiß aus eigener Erfahrung, dass einmaliges Einschmieren da hinten kaum für einen längeren Ritt ausreicht… 🙂 Ich finde das sehr gut zu sehen – und der Anblick von Jaro´s langem Teil, auf das Titus das Gel tröpfeln lässt und es dann verreibt, ist bombastisch! Jaro´s Schwanz kommt dabei sehr gut zur Geltung – und schwupps! ist eben dieser Schwanz schon wieder zwischen den Arschbacken von Titus verschwunden.

Gut geschmiert geht es also in die Endphase – aber! Wir Zuschauer sehen auf dem Ritt zum Höhepunkt – zum Schlusspfiff, um im Fußballbild zu bleiben – Jaro´s Arsch-Loch, das gedehnt aussieht!!! Und das, obwohl doch keiner in ihm gesteckt hat!!! 🙂 Da hat wohl einer der Assistenten in einer Drehpause nachgeholfen LOL 😉

Am Ende wichsen sich die beiden gegenseitig ins Gesicht – und auch hier bekommen wir Titus´ Markenzeichen zu sehen: Sein dünnflüssiges Sperma, das in rauen Mengen aus ihm herausschießt. Von Jaro´s einstmals legendärem fetten Abspritzen bleibt allerdings nur ein einziger (!) Spritzer übrig. Mehr war wohl nicht drin in ihm – aber, wie um das zu kompensieren, schimmert immer noch Titus´ Wichse auf Jaro´s Gesicht, wenn er kommt. Endlich mal ein Porno, wo nicht zwei separate Ergüsse zusammengeschnitten worden sind. Und wo ein Junge mal Achselhaare hat. Und wo der Samenerguss so authentisch ist wie selten. Und… überhaupt … Titus ist mein Held!!! 🙂

sexual-appetite-13 sexual-appetite-17