Neue Szene bei Staxus: Von Orlando White´s dickem Schwanz malträtierter prächtiger Twink bekommt alle seine Löcher gedehnt! HD

Es ist mittlerweile ziemlich normal, dass die Fans auf der Staxus-Seite ihre Bewunderung für ein Video ausdrücken, aber dieses bekam so viele großartige Kommentare, die nicht nur die Liebe der Fans zu den Jungs zeigen, sondern auch die Arbeit wertschätzen, die in der Produktion einer so heißen Szene steckt.
Bereits gestern habe ich erwähnt, dass ich es kaum erwarten konnte, diese Szene zu sehen. Hauptsächlich wegen Orlando White und meiner total albernen Gier nach diesem bildschönen und glatten Kerl. Aber nicht nur deswegen: Ich war ebenso beeindruckt von allem, was dieses Video ausmacht, und von der Action, die das junge, spermageile Schnuckelchen Yuri Adamov ablieferte.

Yuri hat schon in der Vergangenheit unter Beweis gestellt, dass er ein fantastischer Bottom ist, aber indem er und Orlando sich gegenseitig die Schwänze leckten und Orlando seinen langen Ständer in den süßen Arsch von Yuri schob, konnte er sich richtig gehen lassen und zwar mehr, als es jeder andere hätte tun können. Das Ambiente gibt noch sein übriges dazu, sodass der Film romantischer und lustvoller wurde als ich erwartet hätte. Und Orlando schafft es zusätzlich noch, uns seine Hubkolben-Bewegungen zu zeigen. Dieser Kerl stößt seinen Schwanz wirklich wie eine Maschine rein und raus, wenn er an Geschwindigkeit zulegt!

Cum loving twink Yuri Adamov takes a rampant fuck from Orlando White

Die wahren Höhepunkte dieser Szene sind das gegenseitige Blasen als 69er, die Nahaufnahmen von den zwei Schnuckelchen, als sie die unbeschnittenen Schwänze verschlingen, die Aufnahmen von Orlandos blankem Penis beim Rein- und Rausgleiten in und aus diesem wunderbar engen Loch und zu guter Letzt die Spermaladungen, wie sie aus den Schwänzen rausgespritzt werden. Am Ende gibt es noch eine wunderbare Gesichtsbesamung, die ihr nicht verpassen solltet, wo Yuri zeigt, was für ein spermageiler Typ er doch ist. Gleich, nachdem er eine ansehnliche Ladung von Männersahne in das Gesicht des Jungen gespritzt hat, leckt und lutscht er Orlando´s Prügel noch einmal ausgiebig. Ein nasser, nach Sperma schmeckender Kuss ist das perfekte Ende.

Alle, die in und an diesem Film beteiligt waren, haben ihren Job wirklich gut gemacht; das Ergebnis ist eine gewaltige und großartige Fickszene.
Geschrieben von Staxus – Tommy, übersetzt vom Andi (Post vom 29. Juni 2014)