Neue Szene bei Staxus.com: Boy Scouting Fuckers 3

Was soll man groß über einen Porno mit Jake Stark (Top!) schreiben? Außer – dass er großartig ist?! Eine Besonderheit hat er, eine ganz besondere sogar – aber lest selbst:

Jake ist und war bisher in jeder Szene ein absoluter Augenschmaus und auch hier, vor einer sommerlich grünen Frischluftkulisse kann er sein volles Potential zeigen. Diesmal sogar als Top, kennen wir ihn doch meist eher als Bottom.

Der Glückspilz dieser Szene ist Ray Rio (Bottom), weil er Jake’s blanke Nudel in sich spüren darf und beide beginnen den Film damit, dass sie in ihren Pfadfinderuniformen vor dem Zelt knien und sich gegenseitig nackig machen.

Muss ich extra erwähnen, dass Jake sogar in seiner Hose einen Knackarsch hat? 😀 Ehrlich, der Junge kann anziehen – oder ausziehen – was er will, er ist immer heiß!

Ray hockt sich in der 9. Minute auf Jakes Schwanz und spätestens ab dieser Stelle schwellen wieder weltweit die Beulen in den Hosen von uns Männern an. Einfach klasse, wie Ray das macht und dann kommt etwas sehr außergewöhnliches:

Jake ist dermaßen rattig, dass er schon vorzeitig einen Orgasmus bekommt. Ungeplanterweise spürt er in der 10. Minute, dass er kommen muss und als Ray nicht so recht weiß wie er reagieren soll, macht Jake eine eindeutige Wichsbewegung und Ray wichst ihm die Sahne schön raus. Beide lachen und grinsen – genau so stellt man sich einen wunderschönen Pornonachmittag zwischen zwei Jungs vor, die ihr Leben und ihre Körper genießen.

Jake ist danach immer noch steif (jaaaa, die Jungend!) und fickt Ray bis zu dessen Orgasmus schön durch.

Von mir ganz klar: Volle Punktzahl und ein Lob an beide Jungs! Wirklich wirklich gut gemacht!

Das Video gibt’s auf Staxus.com in voller Länge und mit allen versauten Details – und hier im Blog kriegen alle den Trailer von mir, zu dem sich als Nicht-Mitglied auch gut wixen lässt: