Neue Szene: Bare Bonding (4) mit Jamie Jackson und Eric Zilla

Mit Eric Zilla betritt ein weiteres Model die heiligen Hallen unseres Studios. Während er noch schüchtern erklärt, dass er auf einen heißen Körper sowie ein attraktives Inneres steht, merkt man ihm doch direkt an, dass er sich neben Jamie Jackson nicht konzentrieren kann. Deswegen wundert es mich nicht, dass er die Küsse gleich erwidert.

Wenn wir schon beim Küssen sind: Jamie hat für mich die schönsten Schmolllippen, die ich bislang gesehen habe. Ich freue mich tatsächlich immer bereits im Vorfeld, wenn ich weiß, dass bald wieder eine neue Szene mit ihm ansteht; und Eric ist mir alleine deshalb sympathisch, weil er ein Evoli-Tattoo auf dem linken Arm hat. Wenn ihr wüsstet, wie viele Spielstunden ich in meiner Kindheit mit Pokémon verbracht habe…aber ich schweife ab – bitte seht es mir nach. 🙂

Zur Szene: Nachdem Eric in den Genuss von Jamies wunderschönen Lippen gekommen ist, bekommt er von eben diesen Lippen auch noch seinen Ständer geblasen. Wie sehr er das genießt, können wir in seinen Gesichtsausdrücken bestens nachempfinden! Ganz uneigennützig revanchiert er sich bei Jamie, aber man merkt, dass Jamies großer Schwanz einfach zu groß für Erics Mund ist, also legt sich Jamie lieber auf den Rücken und lässt sich ausgiebig das Loch lecken (Ja, ich bin neidisch auf Eric!).

Ein paar Fingerfertigkeiten werden auch noch verteilt, aber dann kann es auch schon richtig losgehen. Erst auf dem Rücken liegend, dann auf der Seite und schlussendlich auch noch reitend lässt sich Jamie richtig schön verwöhnen. Eric lässt uns aber auch an Jamies aufgeficktem Loch teilhaben, indem er immer mal wieder rauszieht und uns seine Arbeit zeigt – einfach schön anzusehen! 🙂

Zu guter Letzt wird Jamie noch einmal auf den Rücken geschmissen und spritzt zwar nicht die größte Ladung ab, aber achtet mal bitte auf seinen Schwanz…gefühlt ist der nochmal um 10cm gewachsen! Meeega! Und dann spritzt ihm Eric zum Absch(l)uss auch noch seine Ladung aufs Loch, die er ihm glücklicherweise auch noch reinschiebt.

Für Liebhaber von härteren Nummern ist diese Szene wahrscheinlich nichts. Aber gerade diese liebevolle Intimität macht für mich diese Szene aus. Ich finde es einfach sehr schön anzuschauen und hoffe, dass ihr genauso begeistert seid wie ich es bin. Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit der heutigen Szene auf www.staxus.com.