Neue Szene: Badespaß endet in einem seifigen Blas- und Fickspaß für zwei heiße Burschen!

[stag_intro]Sind die Brüder?![/stag_intro]

Das war zumindest mein erster Gedanke, als ich die ersten Minuten des neuesten Pornofilms bei Staxus mit Troy Vara und Edward Fox gesehen habe. Findet ihr nicht auch, dass sich die zwei verdammt ähnlich sehen? Je nach Standpunkt und Grad eurer versauten Fantasie ist die Antwort leider – oder zum Glück – dass sie nicht verwandt oder verschwägert sind. Aber trotzdem ist das ein anspruchsvoller Porno, denn man muss genau aufpassen, wer wer ist.

fucking-gorgeous-20

Beide Jungs gönnen sich ein kleines Plansch-Bad in einem Whirlpool, in dem ein paar Gänseblümchen aus dem Vorspann der DVD “Shoot This” herumschwimmen. Die Höschen der Jungs liegen aber schon bald am Rand des Pools und beide grabschen ungeniert, von der Kamera bei jeder Bewegung gefilmt, nach dem Pimmel des anderen. Keiner ist dabei schüchtern oder prüde – also genau so, wie wir die Kerle in unseren Pornos wollen, oder?

Meiner Ansicht nacht gibt es allerdings nur wenig Aufregendes. Wir bekommen zwar hübsche junge Männer zu sehen, die blasen (seeehr ausgiebig!), lecken und ohne Gummi ficken, aber wirklich Neues werdet ihr nicht sehen. Eines ist allerdings schon schön: Am Ende sehen wir einen jungen Mann, aus dessem Schwanz sehr flüssiges Sperma spritzt – und zwar auf die Rosette eines wunderbar geformten Hinterteils. Besagte Rosette öffnet sich am Ende wie eine Blume und gewährt uns einen intimen Einblick – und die gesamt Szene schlägt so einen schönen Bogen zu den Blumen vom Anfang.

Ich kann diese Szene also jedem ans Herz legen, der einen Reiz an zwei Jungs findet, die sich vor allem beim Ficken verdammt ähnlich sehen und all jenen, die ein gut eingeschmiertes Arsch-Loch in Nahaufnahme genießen wollen!

fucking-gorgeous-04 fucking-gorgeous-07 fucking-gorgeous-10 fucking-gorgeous-12 fucking-gorgeous-16