Models im Blickpunkt: John Hardy

Am 25.06.2020 ging John Hardys erste Szene an den Start. Zugegeben: Ich habe schon kurz vorher einen Einblick in die ersten Szenen erhalten und war gespannt, wie eure Meinung ausfällt. Die ersten Bewertungen waren sehr positiv.

Blond, hetero und einfach süß hat er es uns ja auch nicht gerade schwer gemacht, ihn nicht zu mögen. In seiner Freizeit ist er eher so der Fußballer, der die Bälle versenkt. 😉
Aber er hat auch eine romantische Seite, was nicht zuletzt sein Musikgeschmack vermuten lässt, sondern auch seine Kochkünste, die natürlich bei jedem Jungen gut ankommen. Wer liebt es nicht, von einem hübschen Jungen bekocht zu werden?

In seinen Szenen fand ich ihn zunächst sehr schüchtern und sehr zurückhaltend, aber mittlerweile geht er teilweise richtig ab. Als Fußballer muss er ja auch eine versaute Seite an sich haben, immerhin hat er unter der Dusche sehr viele schöne Anblicke – und seinen blau schimmernden Augen zu widerstehen ist auch nicht immer so einfach…

Als er bei uns startete, war er wirklich der typische Heterojunge, wollte nur aktiv sein und niemanden in sich eindringen sehen. Lecken lassen war okay, aber mehr musste es dann doch auch nicht sein. Mittlerweile scheint er sich in der Rolle aber sehr wohl zu fühlen. Seine Performance wird immer besser und in der kommenden Szene gipfelt sie wortwörtlich im Höhepunkt.

Felix Jakes wird ihn durchnehmen und innerhalb kürzester Zeit hisst John quasi die “weiße” Flagge. Ohne seinen Schwanz zu berühren, gehen die Tropfen nur so raus, was ihn selber wohl sehr zu überraschen scheint. Ein absoluter Hammer!

Bis dahin könnt ihr euch aber seine anderen Szenen, die nicht minder gut sind, anschauen und in den vollen Zügen genießen! 🙂

In welcher Rolle gefällt er euch denn am besten? 🙂