Model im Blickpunkt: Milan Silver

Milan Silver gehört zu den Kerlen, die man sieht – und sofort anziehend findet.

Oder besser gesagt ausziehend, denn wenn Milan vor mir stünde würde ich ihm seine Klamotten schier vom Leib reißen. Er ist männlich, er ist sexy und er ist ein toller Darsteller, dem wir drei schöne Pornos auf Staxus.com zu verdanken haben.

Drei hört sich nicht nach wirklich viel an (verglichen mit Ray Mannix, Kris Blent oder Noah Matous ist das auch nicht viel), aber es kommt ja nicht immer auf die Quantität an. Milan hat in drei meiner Lieblingsfilme von Staxus mitgespielt… und jetzt, wo ich so darüber nachdenke, sind diese drei Filme vielleicht meine Lieblingsfilme gerade WEIL Milan mitspielt:

In “Give Me Wood” hat er den zarten Alex Goldwin im und am Pool vernascht und das ist ohne Zweifel ein sehr sehr schöner Porno für alle, die ihre Bottoms zart und schmächtig mögen. Alex ist Wachs in den starken Händen von Milan und noch heute schaue ich mir den Streifen gerne an. Dass die beiden am Ende sich noch mit Natursekt verwöhnen hievt die ohnehin schon Ständer-zur-Explosion-bringende Szene nochmal eine Stufe höher. Wahnsinnig geil.

Dann spielte er noch in Bareback Fuck Date und Double Me mit – aber hier soll es nicht nur um seine Filme, sondern auch um Milan selbst gehen:

Milan hört sehr gerne Musik aus den 80ern und 90ern und dann vor allem Rock. Er zockt gerne mit seinen Kumpels am Computer und an der Konsole und nach neuesten Infos hat er sich sogar eine PS4 Pro gekauft. Fifa steht da wohl ganz oben auf seiner Spiele-Liste… naja, wer’s mag 😉

Wenn er nicht mit seinen Freunden abhängt geht er ins Sportstudio, was wohl maßgeblich zu seinem sexy Körper beigetragen hat. Fast allerdings – ja, das muss auch gesagt werden – fast hätte er sich für eine Karriere beim Hetero-Porno entschieden, aber ich bin echt froh, dass er sein Ding lieber in ein paar süße Jungs gesteckt und uns damit schöne Momente verschafft hat.

Interessant ist vielleicht auch noch, dass er sich mindestens einmal am Tag einen runterholt – unabhängig davon, ob er Sex hat. Gehört bei ihm wohl einfach zu einem normalen Tag dazu wie für andere der Morgenkaffee oder das Feierabendbierchen. Ich finde sowas sympathisch und es tut gut zu hören, dass andere auch soviel Druck in den Eiern haben wie … naja, ihr wisst schon 😉

Alle Filme mit Milan Siver und seinem Schlafzimmerblick könnt ihr euch ganz bequem auf Staxus.com anschauen – oder auf DVD, wer sie so wie ich daheim hat 🙂