Beliebteste Posts
Folge uns auf Twitter
Melde Dich für diesen Blog per Email an

Du wirst vom deutschen Staxus Blog per Email über neue Beiträge informiert

Schließe dich 106 anderen Abonnenten an

Werde Staxus-Mitglied !
Advertisement

Model im Blickpunkt: George Basten

Model im Blickpunkt: George Basten

Es ist Zeit für einen kleinen Blick zurück in die Zeit, denn dieser Blog-Eintrag ist allein dem wunderbaren jungen Burschen George Basten gewidmet! Er war immer einer DER heißesten Stars der Staxus-Seite, einer der am meisten bewundert und begehrt wurde. Und wenn er immer noch Pornos mit uns drehen würde, würde er sicherlich stets Bestnoten von euch erhalten!

Er mag zwar im Moment keine neuen Videos mehr für Staxus drehen, aber es gibt genug geile Action mit ihm auf der Seite, sodass sich alle die, die ihn noch nicht so gut kennen, ausreichend über ihn informieren können 😉

Ganz offensichtlich hat dieser tschechische Bursche viel, was man einfach mögen muss – nicht zuletzt sein wirklich wunderschönes Gesicht und seit fitter, schlanker Körper. Er hat ausserdem einen schönen Arsch – und den haben schon einige Jungs ausprobieren dürfen 😉

Eines seiner beeindruckendsten Kennzeichen ist sein gut 20 Zentimeter langer Schwanz, der nicht einfach nur lang ist und uns den Mund wässrig macht, sondern er ist auch noch schön dick und fleischig, sodass wir doch alle an seiner Latte saugen und rumfummeln würden, bevor wir ihm unsere Latte hinten reinschieben 😉

Das tolle an ihm ist, dass er wirklich schwul ist und nicht nur so tut – was man an seiner Mimik während einer Szene gut erkennen kann, denn sie zeigt Genuss pur! Und solche Typen wollen wir doch sehen, oder??

Wenn es um sein Leben jenseits der Kamera geht, dann lernt George dank seiner offenherzigen Art gerne neue Leute kennen. Er macht gerne mit anderen Jungs ein Date aus, und selbst als er noch an einer Supermarkt-Kasse (in der Zeit vor seiner Pornokarriere) saß, hat er hübschen Jungs immer seine Telefonnummer zugesteckt.

Obwohl es schon eine Weile her ist, dass er auf der Staxus-Seite erschienen ist, gibt es doch 16 Hardcore-Videos, die es wirklich verdient haben, dass man sie sich nochmal oder ganz neu anschaut.