Beliebteste Posts
Folge uns auf Twitter
Melde Dich für diesen Blog per Email an

Du wirst vom deutschen Staxus Blog per Email über neue Beiträge informiert

Schließe dich 99 anderen Abonnenten an

Werde Staxus-Mitglied !
Advertisement

Model im Blickpunkt: Brad Fitt

Model im Blickpunkt: Brad Fitt

Es gibt viele tolle Pornodarsteller – und darunter gibt es einige wenige, die so außergewöhnlich sind, dass man sich auch nach Jahren noch mit einem wohligen Kribbeln im Bauch und im Schwanz zurück erinnert.

Einer dieser ganz wenigen Jungs ist Brad Fitt – und deshalb hat er sich einen Eintrag als „Model im Blickpunkt“ mehr als verdient.

Ihr kennt ihn sicherlich alle – und wer den hübschen schlanken Boy echt noch nie gesehen hat, der wird den Großteil dieses Tages vor dem Bildschirm verbringen, weil er sich von dem sexy Kerl wie magisch angezogen fühlen wird.

Im Januar 2012 tauchte er das erste Mal auf und hat seine Fanzahl mit jedem neuen Video verdoppelt. Klar, er hat ja auch allerlei gemacht! Ob mit einem Partner oder in ganzen Orgien, Brad war für alles zu haben und hatte mit allem und bei allem sichtlich Spaß. Alle Jungs wollten damals wenigstens einmal mit ihm drehen und es soll sogar die eine oder andere Träne geflossen sein, weil Brad halt nicht mit allen drehen konnte!

Was Brad noch auszeichnete war, dass er immer einen Ständer hatte. Seine längste „schlaffe“ Phase am Set sei gerade mal 10 Minuten gewesen. Kriegt ihr das auch hin? Abspritzen und nach 10 Minuten seid ihr schon wieder für die nächste Runde bereit?

Brad war aber nicht nur Exklusiv-Model, sondern war auch als Blogger tätig und versuchte sich als Regisseur. Das hat er zwar nie hauptberuflich gemacht, aber seine Ideen und Vorschläge wurden immer gerne aufgenommen.

Ganze 37 Pornos gibt es mit Brad zu genießen und noch heute, Jahre nach seiner letzten Szene, gehören seine Filme zu den meist gesehenen Szenen auf Staxus.com.

Warum? Na, guckt ihn euch an, dann wisst ihr es 🙂