Model im Blickpunkt: Alex Silvers

Twink-bottom-Alex-Silvers-1

Es ist wohl an der Zeit, ein paar Geheimnisse und Infos über den jungen Alex Silvers hier im Blog zu enthüllen, denn es kann doch nicht sein, dass er drei Hardcore-Szenen bei Staxus gedreht hat und keinen eigenen Model-Eintrag bekommt!

Nach allem, was man vom Set hört, ist er ein liebenswerter Junge, der sehr süß ist und so unschuldig wie ein Hundewelpe aussieht… Wenn ihr aber seht, wie er einem anderen Kerl einen Ständer bläst und sich ohne Gummi von seinen Kumpeln durchficken lässt, dann erkennt ihr sehr schnell, dass sein engelsgleiches Erscheinen nur Tarnung ist!

Wenn ihr schon mal auf seiner Profil-Seite wart, dann habt ihr gesehen, dass er schon Anfang 2014 für Staxus gedreht hat, aber nach nur wenigen Videos wieder von der Bildfläche verschwunden ist. Wir sind jedenfalls froh, ihn jetzt wieder zurück zu haben und sehen zu können, wie er seinen knabenhaften Hintern anderen Kerlen hinhält – allen voran Martin Muse natürlich.

Was gibt es sonst über diesen Briten zu berichten? Obwohl er Brite ist, lebt er in Spanien, wo er als Friseur sehr erfolgreich arbeitet und Pole-Dancer ist. In´s schwule Pornogeschäft kam er dadurch, dass einer seiner Tanz-Kollegen ihn dazu überredet hat und er beim „Vorsprechen“ (wenn man das so nennen kann) gesagt bekommen hat, dass er viele Fans bekommen könnte. Und wie recht sie hatten!

Obwohl er wie ein Jugendlicher aussieht, ist er gerade 21 Jahre alt geworden, also könnt ihr euch ganz ohne Sorgen um sein jugendliches Aussehen einen auf sein Gesicht (oder worauf auch immer) runterholen 😉
Es wird wohl aber nicht nur sein Gesicht und sein knabenhaftes Aussehen sein, was manchen erregt, sondern untenrum ist er sehr gut bestückt und hat einen Hintern, mit dem man eine Nuss knacken könnte (obwohl das doch ziemlich schade für die Nuss wäre; ich wette, euch fällt eine bessere Beschäftigung ein, was Mann mit einem solchen Hinterteil anfangen könnte…).

Hoffentlich bleibt sein Auftritt nicht wieder so eine kurze Nummer wie letztes mal – aber wenigstens ein weiteres Video mit ihm steht ganz fest in den Büchern!

Twink-bottom-Alex-Silvers-2 Twink-bottom-Alex-Silvers-3 Twink-bottom-Alex-Silvers-4