Lust auf eine Wiedersehensfeier?

Ich hatte gerade die große Ehre, das Cover für den nächsten Film von Staxus namens “Touch My Meat” – also “Berühre mein Fleisch” zu sehen(ihr seht einmal mehr, warum englische Titel einfach besser klingen haha). “Meat” kann zwar auch synonym für “Penis” verwendet werden, aber im vorliegenden Fall gibt es auch kleine oder große Massage-Szenen, weshalb ich “Fleisch” besser fand.

Aber egal!

Es geht eigentlich darum: Ich habe auf dem Cover zwei Jungs gesehen, die es auf einer roten Samtdecke treiben werden. Einer davon ist mein Schwarm Julian Fox – und der andere ist ein Boy, den ich schon jahrelang nicht mehr auf Staxus.com gesehen hatte! Wer erst dieses Jahr oder 2015 Mitglied bei Staxus wurde, der kennt ihn wohl nur von den HD-Remastered-Szenen, aber wird ihn kaum aus seinen früheren Original-Pornos kennen. Dabei hat er schon 2012 Pornos für die Staxus-Kameras gedreht und schon damals hatte ich ein Auge auf ihn geworfen!

Und nein, es ist nicht Johan Volny haha!

Na, gespannt, wer das sein könnte? Gut so 🙂

Über den Inhalt von “Touch My Meat” kann ich noch nicht viel berichten, aber neben Milan Sharp und dem gerade Angesprochenen schaut noch ein weiterer Junge vorbei, der auch schon länger nicht mehr zu sehen war. Er war schon Arzt, er war schon Sportstudiogänger und sogar Camper war er schon….

Der Film macht auf mich einen super ersten Eindruck – vor allem wegen der Tatsache, dass einige der guten “alten” Twinks genauso mitmachen wie ein ganz neuer Boy… und der hält gleich in seinem ersten Auftritt sein Ärschlein hin 🙂

Mehr Infos zu gegebener Zeit hier im Blog!