Lieber ein neues Model als eine neue Szene: Joshua Levy

Hallo zusammen!

An dieser Stelle erwartet ihr sicher eine mehr oder weniger elaborierte Rezension der neuesten Szene auf Staxus.com. Klar, die gab´s bisher immer und zu jedem neuen Porno, der online gegangen ist. Diesmal ist aber vieles – nicht alles, aber vieles – anders. Wer besagten neuen Porno bereits gesehen hat, der wird wissen, worauf ich anspiele…: Anstatt drei oder vier Männer beim Sex zu zeigen hat sich Staxus entschlossen, eine (nur eine, keine Sorge!) Szene mit einer Frau zu zeigen, die einen Penis hat… und Brüste…

deep-fucked-interrogation-01

Da schwule Männer bekanntlich nicht so von Brüsten angetan sind fielen die Rückmeldungen auf der Seite eher negativ aus (man könnte es auch katastrophal nennen).

Deshalb konzentriere ich mich auf das einzig Positive in dieser Szene – und in dieser Hinsicht waren sich ALLE Mitglieder einig: Joshua Levy, das neue Model bei Staxus (der Bursche links unten ganz in weiß, der auf dem Teppich sitzt und seinen Schwanz raushängen lässt), über den ich ein bisschen was erzählen kann:

Joshua hatte hier seinen ersten Auftritt vor einer Staxus-Kamera, aber das ist nicht sein erstes Mal, dass er bei schwulem Sex gefilmt wurde. An der Seite seines Freundes, Will Simon (siehe nächstes Foto), den wir auch schon vor ein paar Wochen bei Staxus gesehen haben, hat er Sex gehabt. Der lief zwar anders, als geplant, denn eigentlich sollte sich Joshua in den Arsch ficken lassen – aber stattdessen hat er Will gefickt!

Will Simon

Als ich das gesehen habe, dachte ich mir, was für einen schönen, langen Schwanz Joshua doch hat und dass er auch hinsichtlich seines Gesichts ein Gewinn wäre – und voila! Ein paar Wochen später taucht er bei John Smith auf und lässt sich filmen. 🙂

Ich freue mich, Joshua bei Staxus willkommen heißen zu können und hoffe, noch viel viel mehr von ihm sehen zu können. Ich weiß zu berichten, dass am 28. Dezember noch eine Szene mit ihm erscheinen wird – aber ob danach noch was kommt, hängt ganz entscheidend von euch und eurem Feedback ab.

Schade, dass Joshua sein Debüt nicht mit einem sexy Kerl bei Staxus feiern konnte, sondern mit einem Kerl mit Titten… aber hey, vergessen wir diese Szene und freuen uns auf den 28.12. Da werdet ihr weit und breit keine Titten sehen.

Ach ja, noch was: Wem Will gefällt, der darf sich ebenfalls freuen, denn John Smith hat noch eine Szene mit ihm aus dem Hut gezaubert! Ich sage nur: Der Januar lässt grüßen.

Zum Abschluss gibt es noch exklusiv für euch – und nur hier und nur für euch Leser des deutschen Staxus-Blogs – zwei spezielle Bilder von Joshua, die ihn ganz alleine zeigen (ohne störende Titten um ihn herum):

Joshua Levy 1 Joshua Levy 2