Kris Blent kann nicht nur austeilen, sondern auch einstecken!

[stag_intro]Beeindruckt vom Holländer Kris Blent? Gierig auf mehr?[/stag_intro]

Na, dann schaut euch diese Bilder vom Neuling Kris Blent an, den wir gerade erst in seiner aller ersten Szene begrüßen (und bewundern) durften: Der blonde Niederländer besticht durch seinen stechenden Blick, einen absoluten Traumkörper, den er sicherlich nur mit Sport und einer seeeeehhhrr disziplinierten Ernährung (und wahrscheinlich vielen Zigaretten) halten kann und einen rasierten Schwanz, der sicherlich über dem Durchschnitt liegt. In seinem ersten Film war er ja Top, aber jetzt könnt ihr euch mit eigenen Augen selbst davon überzeugen, dass er auch einstecken kann! Ich erwähnte ja bereits, dass er bereit ist, “alles” für seinen Traum als Super-Dupa-Porno-Darsteller zu machen – und da gehört es eben auch dazu, seinen Arsch hinzuhalten! Was nicht heißen soll, dass das schlecht ist – im Gegenteil 😉

Genießt also ein paar weitere Ausblicke auf zukünftige Szenen von Staxus mit Kris in der Hauptrolle – und ich bin mir ziemlich sicher, dass wir mehr von ihm sehen werden… egal, ob mit einem oder zwei Schwänzen im Arsch!

Kris Blent kann auch einstecken 1 Kris Blent kann auch einstecken 3 24.09. 2