Knapp 15 Minuten Backstage-Material!

… gibt´s noch nicht hier und jetzt, aber morgen auf Staxus.com!

Die Jungs von Staxus haben sich eure Kritik am letzten Bonus-Video zu Herzen genommen und statt wieder nur ein etwa 2-minütiges Filmchen zu zeigen gibt es morgen satte 15 Minuten Bonus-backstage-Material!

Aber seid gewarnt… Dieses Material ist immer noch noch erotisch (allein wie Tony Conrad zwei oder drei Mal in die Kamera läschelt… So habe ich den Jungen noch nie in einem Porno lachen sehen!!!), aber könnte vielleicht die eine oder andere Fantasie zerstören… Nur ein Beispiel: Warum rasiert eine Frau einem Darsteller die letzten Haare am Hintern…? Okay, sie gehört schon seit Jahren zum Team und hat sicher ihre Qualifikationen, aber ich wette, das würde so mancher schwule Kerl auch ohne Bezahlung machen, oder? 🙂

Andererseits… Wenn am Set alle nur noch mit Dauerständer und Megalatten rumlaufen würden, würden die Filme wohl nie fertig werden 😉 haha

Also: Wer einen Blick auf den Schaffensprozess eines Schwulenpornos werfen will, sollte sich morgen bei Staxus einloggen – und alle ohne Mitgliedschaft müssen sich (leider) mit dem Vorschau-Film hier im Blog zufrieden geben. Mit beiden Varianten wünsche ich euch viel Vergnügen und erkenntnisreiche Momente 🙂

[fvplayer src=”http://s3.dlcdn.net/trailers/raw/behind-the-scenes-cuddle-up.mp4″ width=”1280″ height=”720″]