Klatsch & Tratsch: Noahs Gedanken

Vielleicht ist euch heute, als ihr euch auf Staxus.com eingeloggt habt, um den neuesten bareback-Porno mit Noah und Alessandro anzuschauen, eines der Bilder aufgefallen…?

Ich meine dieses hier:

Noah und Alessandro 1

Es zeigt Noah Matous auf Alessandro Katz’ Freudenspender sitzend und sozusagen mitten in der Action. Noahs Blick gilt aber nicht seinem Schwanz oder seinem Stecher, sondern jemand anderem – dem Regisseur oder Kameramann vielleicht.

Ich kann euch verraten, was Noah in diesem Moment, als der Schnappschuss gemacht worden ist, gedacht hat – weil er es beim Dreh laut gesagt hat und ich jemanden kenne, der es gehört hat 🙂

“Was, schon wieder runter?”

Ja, der Regisseur wollte, dass Noah von Alessandro absteigt und Noah war ganz verblüfft, dass er schon wieder runtersteigen sollte. Gerade hatte er es sich auf Alessandro bequem gemacht – und schon wieder runter?

Ein Schwanzliebhaber wie Noah fühlt sich erst richtig wohl, wenn er beim Sex ordentlich anal ausgefüllt wird und Alessandro hat sozusagen perfekt in sein Hintertürchen gepasst. Da steigt jemand wie Noah nicht gerne wieder ab 🙂

Aber keine Bange: Wie ihr im Video auf Staxus.com gesehen habt kam Noah noch voll auf seine Kosten und durfte noch eine ganze Weile weiter Alessandros Luststab in sich genießen 🙂