Ja wen haben wir denn da? Sven Laarson ist zurück!

Mensch, den haben wir ja schon eine Ewigkeit nicht mehr gesehen! Bestimmt schon ein halbes Jahr! Und unter uns: Ich habe mich sogar schon gefragt, ob Sven überhaupt noch (Pornos) dreht… eben weil man ihn eine gefühlte Ewigkeit schon nicht mehr gesehen hat.

Umso mehr freut es mich euch mitteilen zu können, dass wir Sven Laarson in einer brandneuen Szene in nicht allzu fernen Zukunft erleben können! Schon am 05. Oktober entführt er uns in die ländliche, rustikale Umgebung, in der schon der Film mit Johny Cherry und Nick Vargas gespielt hat.

Sven, ein echter Naturbursche, dreht aber nicht in einem Bett. Nein, das wäre ihm, dem legendären Fahrrad-Kurier (diese Szene, diesen Dreier werde ich wohl mein Leben lang nicht vergessen, wie Sven da so auf einem Feldweg liegt und fickt und fickt und fickt…) einfach zu langweilig. Er macht Liebe lieber in einer alten Scheune – und weiht damit zugleich Tristan Archer in die Kunst der schwulen Pornographie ein!

Einen ersten Eindruck vermittelt euch hoffentlich dieses HD-Bild hier – und wem gefällt, was er sieht (und sich genauso auf Sven freut wie ich), der streicht sich den 05. Oktober fett im Kalender an! Fett wird bestimmt auch Sven´s Erguss 🙂

Sven Laarson und Tristan Archer