Interview mit dem hübschen Stecher Sivan Ozzi!

Da ist uns Bloggern wieder ein Prachtstück ins Netz gegangen! Mit Sivan Ozzi haben wir nicht nur einem sehr hübschen jungen Mann unsere Fragen stellen dürfen, sondern auch noch einem ganz herzigen 🙂 Sivan ist ein ganz Lieber und wenn man ihn nicht gerade knuddeln und drücken möchte, dann möchte man ihn in jeder nur denkbaren Art und Weise verwöhnen! Ich freue mich sehr, euch seine Antworten auf 15 brennend heiße Fragen präsentieren zu dürfen, also los geht’s!

Staxus: Fangen wir mit einer sehr persönlichen Frage an: Wann hattest du dein erstes Mal und wie war es?

Sivan: Um ganz ehrlich zu sein, war ich ein ziemlicher Spätsünder. Ich rede normalerweise nicht gerne darüber, weil andere immer von einem erwarten, auch so früh Sex gehabt zu haben und wenn man dann sagt, dass man spät dran war, wird man immer komisch angeschaut. Ich war schon 16 einhalb, als ich das erste Mal Sex hatte. Freilich habe ich vorher gewichst, sogar fast regelmäßig, aber halt nicht richtig. Mein erstes Mal war in einem Bett und ich habe es sehr genossen.

Staxus: Der eine fängt früher an, der andere später, das ist nichts, wofür man sich zu genieren braucht! Wenn Du Sex hast, magst du es dann eher zart oder hart?

Sivan: Eher zart. Ich bin mehr der Romantiker, der ruhige Typ, der gerne erobert werden will. Normalerweise müssen andere den ersten Schritt machen und mich ansprechen. Ich warte meist darauf, dass mich einer anquatscht.

Staxus: Hattest du schon mal an einem öffentlichen Ort Sex?

Sivan: Gehen Pornokameras als öffentlicher Ort durch? haha – Nein, ich hatte nie Sex an einem öffentlichen Ort, aber mit dem richtigen Partner könnte ich mir das gut vorstellen.

Staxus: Wenn du dir irgendjemanden auf der Welt aussuchen könntest, mit wem würdest du dann am liebsten hier und jetzt Sex haben?

Sivan: Ryan Gosling ist super sexy! Ich mag ihn sehr und würde so gerne mit ihm abhängen und dann Spaß im Bett haben. Ich habe in meinem Kopf sogar schon einen genauen Plan, was ich alles mit ihm machen würde! haha

Staxus: Bist du schon mal beim Wichsen erwischt worden?

Sivan: Ja, sogar schon zweimal. Einmal kam mein Dad unerwartet ins Zimmer, als ich noch ein Teenager war. Ich konnte meinen Schwanz zwar noch schnell genug zurück in die Hose drücken, aber den Pornofilm konnte ich nicht mehr rechtzeitig ausmachen. Das war mir echt peinlich. Das andere Mal hat mich ein Schulfreund draußen in der Garage erwischt. Er hat nichts gesagt und einfach nur gelächelt.

Staxus: Wahrscheinlich, weil er es schon jahrelang genauso gemacht hat! Was ist deine Lieblings-Sexposition?

Sivan: Ich bin gerne der Top, was ich selbst eigentlich komisch finde, denn ich sehe mich selbst eher als den passiven Teil in einer Beziehung. Ich sorge mich gerne um meinen Partner, aber wenn es um Sex geht, dann gibt es nichts Schöneres als zu sehen, wie mein Schwanz in ein gut geöltes Loch flutscht.

Staxus: Stehst du eher auf Sex der Dusche oder in der Wanne?

Sivan: Ich würde sagen, in der Dusche. Da hat man einfach mehr Platz und mehr Freiheit. Der Platz und die Stellungen, die man machen kann, sind in der Badewanne echt eingeschränkt.

Staxus: Benutzt du im Privatleben Sexspielzeug?

Sivan: Vor ein paar Jahren, als ich noch zur Schule ging, da habe ich von einem älteren Freund eine Gummipuppe geschenkt bekommen, weil ich Sex üben wollte. Ist eine lange Geschichte… Wie dem auch sei, er hat mir nur eine weibliche Puppe gegeben, also habe ich mit ihr mein Glück versucht. Das hat sich aber irgendwie falsch angefühlt, also habe ich sie nach nur einmal weggepackt. Die muss immer noch irgendwo oben auf dem Dachboden liegen.

Staxus: Gibt es etwas, das dich immer heiß macht?

Sivan: Setz mich auf mein Rad und du kannst Gift drauf nehmen, dass ich einen Ständer bekomme! Eines meiner größten Hobbys ist es, auf dem Rad eine schöne, lange Strecke zu fahren. Ich weiß nicht, ob es an der frischen Luft oder dem Sattel liegt, der gegen meinen Arsch drückt, aber ich krieg immer eine Latte.

Staxus: Beschreibe deine Lieblingsunterwäsche!

Sivan: Ich trage gar keine Unterhosen! Die Leute sind immer ganz geschockt wenn ich das erzähle, aber ich habe schon als Teenager damit aufgehört, Unterhosen anzuziehen. Es ist so ein besonderes Gefühl da unten, das muss man ausprobiert haben. Jede Erektion fühlt sich viel intensiver an. Echt, probier es aus! haha

Staxus: Würdest du mit deinem besten Freund Sex haben wollen?

Sivan: Ja, warum nicht? Ich kann da kein Problem sehen. Wenn zwei Kerle Freunde sind und sich zueinander hingezogen fühlen, dann ist es nur natürlich, dass sie intim miteinander werden wollen. Das Problem ist nur, dass ich mehr weibliche als männliche Freunde habe, aber vielleicht treffe ich ja so einen Freund mit den gewissen Vorzügen eines Tages.

Staxus: Hast du eine Lieblings-Szene bei Staxus?

Sivan: Ich schaue mir meine eigenen Videos gerne an und ja, ich habe eine Lieblingsszene: Das war die mit Charlie Keller. Er war so höflich und zärtlich und zeigte mir, dass ich keine Angst davor haben muss, Sex vor Kameras und anderen Leuten zu haben, die einem dabei zuschauen. Ich liebte seine Augen, seinen Körper und sein leckeres Fickloch. Sogar jetzt noch, nach Monaten, wichse ich gerne zu dem Video.

Staxus: Kannst du uns verraten, welcher deiner Partner am besten geküsst hat?

Sivan: Max Grey ist ein toller Küsser. Ich habe meine Zeit mit ihm sehr genossen und er ist einer der besten Küsser, die ich jemals getroffen habe.

Staxus: Gibt es etwas (es muss nichts mit Pornos zu tun haben), was du so gerne mal machen würdest?

Sivan: Ich würde gerne einen Berg besteigen. Ich bewundere all jene, die das können, einfach so mit ihren Händen und ihrer Kraft. Es muss ein umwerfender Augenblick sein, wenn man ganz oben ankommt und mit den eigenen Augen sieht, was man geschafft hat.

Staxus: Hast du eine Sexfantasie, von der du hoffst, dass sie mal wahr wird?

Sivan: Ich würde gerne ein großes Radrennen gewinnen – und auf der Party danach eine Sauerei mit meinen Jungs machen! Vielleicht würden wir uns einen versauten Bottom teilen, irgend sowas! haha Oder so ein Darkroom-Abenteuer wäre auch nicht schlecht. Es gibt noch so viel, was ich bisher nicht ausprobiert habe, aber ich habe mir selbst geschworen, dass ich mein Leben voll auskosten will!

Herzlichen Dank, lieber Sivan, für dieses ausführliche Interview und den Blick in dein Innerstes, den du uns damit ermöglicht hast!

Klickt euch durch seine Szenen bei STAXUS.com und tut, was auch Sivan tut: Holt euch hemmungslos einen auf ihn runter 😀