Hinter den Kulissen von „Forbidden Fruits“ mit Ron, Navon und John

Diesmal hat sich ein seltener Gast in die Backstage-Bilder geschlichen: Ein Mann, der bei jedem STAXUS-Porno dabei ist, den man aber trotzdem nie zu Gesicht bekommt. So gut wie nie jedenfalls, denn diesmal hat Regisseur John Smith sich auch mal ablichten lassen – auch wenn es nur auf einem Backstage-Bild ist!

John kennt man eigentlich nur aus einem alten STAXUS-Film, bei dem er mal einen Chemie- oder Biolehrer gespielt hat. Auch wenn schon einige Jahre seitdem vergangen sind, kann er sich immer noch gut in einem Porno sehen lassen (Wenn du das hier liest John: Dickes Bussi!! 😉 ).

Ja, so backstage Schnappschüsse sind doch immer wieder was Feines 😀

Und was man da so alles entdecken kann…!

Achtet zum Beispiel einmal darauf, wo Ron auf dem folgenden Bild hinschaut…

… Ja, nur Augen für den Schwanz des anderen, so kennen wir Ron! Dass er von Navon’s Pimmel gar nicht genug bekommen konnte, sieht man deutlich auf dem Bild und morgen dann auch im Video!

Ein Grund, warum ich Ron so mag ist, dass er einfach so echt ist, wie er ist. Auf dem folgenden Bild sagt sein Gesicht: Quatsch nicht so lange, darf ich endlich wieder ran an Navon? 😀

So einen Typen wünschen wir uns doch alle – und wir alle können ihn uns morgen im Video mit Navon anschauen, ganz in Ruhe und ganz genüsslich 🙂