Hautnah dran an … dem neuen Exklusiv-Boy Charlie Keller!

Darf ich euch den neuesten Boy vorstellen, der seine Unterschrift vor kurzem unter einen Exklusiv-Vertrag mit STAXUS gesetzt hat?

Sein Name ist Charlie Keller – und mir bleibt fast die Spucke weg! Charlie ist ja sowas von rattenscharf!!

Dieser dunkelhaarige, äußerst schlanke, wunderschön gebaute junge Mann hält sich momentan in Island auf, wo er auch geboren wurde. Ein echtes Nordlicht also, trotz seines südländischen Aussehens. Wie sein Vorbild Kris Blent  ist er die reinste Sexbombe und sprengt jedem schwulen Kerl schon beim ersten Blick die Hose auf:

Guckt euch den Typ nur an, wie er da im Bett liegt und noch verschlafen das Kissen auf sein Gesicht drückt. Wer wünscht sich da nicht, die Nacht mit ihm in diesem weichen, warmen Bett verbracht zu haben? Wer wünscht sich nicht, er könnte diesen geilen Körper mit seinen Händen, seiner Zunge berühren – und wer würde ihm nicht die Bettdecke oder das Handtuch wegziehen, um ihn voll und ganz und ganz hart zu genießen??? Oh Männer, allein auf dieses Bett-Foto könnt ich mir stundenlang einen runterholen 😀

Ich sag nur: Traumtypalarm!!

Ich bin hin und weg, ihr merkt es. Aber was kann man an Charlie auch nicht mögen? Er hat ein hübsches Gesicht, einen wwaaaahnsinnnns mega – Traumkörper, ist lebenslustig, feiert gerne Partys und reist gerne um die Welt, wie ihr an seinen privaten Fotos ebenfalls erkennen könnt, die er uns zur Verfügung gestellt hat.

Mit seinen braunen Augen und dunklen Haaren könnte Charlie leicht als Südländer durchgehen und ich wette, viele Fans weltweit werden sich die Finger nach ihm abschlecken (inklusive mir!). Charlie ist aber nicht nur sehr jung und sehr attraktiv, er ist auch schwul und hat mit seinem Freudenspender schon den einen oder anderen Arsch geknackt. 😉 Sich selbst hat er bei seiner Bewerbung als “versatile”, also sowohl als Top als auch als Bottom beschrieben. Na, schauen wir mal, in welcher Rolle wir ihn öfter sehen werden 🙂

Bei Staxus hat einer meiner absoluten Lieblinge seinen Arsch in seiner ersten Szene geknackt und das ist ein Vergnügen zu sehen!!! Einen klitze-kleinen Schnappschuss dieser hammergeilen Szene will ich euch nicht vorenthalten, zeigt sie Charlie doch bei seiner Lieblingsbeschäftigung, wenn er nicht gerade Party macht: Schwuler Sex!!

Die erste Szene mit Charlie werden wir alle schon im Oktober genießen können und ich verspreche euch, dass ihr diesen Film und diesen sexy Boy lieben werdet! Oh Mann, ich bin voll aus dem Häuschen 🙂

Genießt noch ein paar private Schnappschüsse von Charlie und checkt ihn ruhig auch mal auf Twitter ab:  @CharlieKeller97