Gute Nachrichten: Kris Blent dreht wieder mit uns!

Meine sehr verehrten Herren,

eure Wünsche wurden erhört!

Es ist mir eine außerordentliche – und eine persönliche – Freude, euch hier und heute, noch vor allen anderen weltweit, mitteilen zu dürfen, dass KRIS BLENT nächste Woche im Prager Studio von Staxus einen weiteren Film drehen wird!!!

(Ich kann eure Freudensprünge ja bis hierher hören 🙂 )

Ja, noch heute werden seine Flugtickets bestellt und wenn nicht ein arg böser Schnupfen dazwischen kommt (Spaß beiseite, aber wie wir alle wissen, ist bei uns Männern jegliche Krankheit immer viel schlimmer als bei den Frauen, aber das ist wirklich so), dann dreht er nächste Woche schon einen neuen Porno – und das vor einer 4K-Ultra-HD-Supermega-Dupa-Wupa-Kamera!!!

Kris war ja schon in einfachem HD eine Wucht – ein Knaller – ein Augenschmaus – aber wie scharf wird er erst in Ultra-HD sein?!

Mir bleibt da nur das selbe übrig wie euch: Abwarten und Tee trinken… und sich vielleicht mit einem Freund eurer Wahl Kris´ beste Szenen nochmal anzuschauen. Nicht, um euch zu verdeutlichen, wie lange die Abstinenz bon ihm gedauert hat, sondern um die Vorfreude zu erhöhen!

Sobald ich mehr Infos habe (wer sein Partner sein wird, was das Thema des Films war und und und), schreibe ich euch hier natürlich wieder 🙂

Kris Blent angezogen Kris Blent und der Schwanz von Pyotr Tomek Kris Blent

PS: Ach ja, nach Erik Franke habe ich mich erkundigt, aber noch keine abschließenden Infos bekommen. Mehr folgt!