Gerade oder gekrümmt? Die Suche nach dem perfekten Schwanz

Kein Ei gleicht dem anderen – und bei Schwänzen ist es das gleiche!

So viele geile Jungs rennen da draußen rum, jeder hat ein anderes saftiges Teil zwischen den Beinen, mal länger, mal kürzer, mal gekrümmt und mal gerade gewachsen.

Was die Frage aufwirft: Macht es einen Unterschied, ob der Lümmel nach links, rechts oder oben gekrümmt ist – oder ob er kerzengerade nach vorne steht?

Ein praktisches Beispiel von Staxus.com:

Jungs mit gerade gewachsenen Kolben sind zum Beispiel Connor Rex und Casey Flip (Casey hier in “Camping About“, Szene 3):

Ihr Ständer steht beim Ficken und geblasen werden stramm nach vorne und wenn sich die Jungs hinlegen, streckt sich eine gerade Latte gen Himmel und lädt zum Draufsetzen ein.

Jungs mit eher gekrümmten Gurken sind Ezra Gibson in “Police Action“, Szene 3 und Rudy Stone in “Out of the Woods“, ebenfalls Szene 3:

Auf dem Foto, wo Ezra von hinten rangenommen wird, da seht ihr sehr schön, wie sein Ständer gekrümmt ist. Bei Rudy Stone kommt die Krümmung seines Freudenspenders besonders zur Geltung, wenn er einen geblasen bekommt.

Ich persönlich hatte einmal das Vergnügen, einen wirklich stark gekrümmten Lümmel in der Hand halten zu dürfen. Schlaff angefangen zu wichsen und dann, als das Teil immer härter und härter wurde, hat es sich immer weiter Richtung Bauchnabel gekrümmt, sozusagen im 90 Grad Winkel. Das war schon extrem, war aber auch sehr schön zu wichsen 😀 Ich kann mir schon vorstellen, dass ein gekrümmter Schwanz im Arsch andere Knöpfchen drücken kann als ein kerzengerade gewachsenes Teil. Ausprobiert habe ich das damals nicht, was ich heute sehr bereue. Aber naja, man kann nicht alles im Leben richtig machen. Es war aber so oder so ein Genuss, mal einen so gekrümmten Kolben abmelken zu dürfen 🙂

Was denkt ihr? Haben Männer mit gekrümmter Latte bessere Chancen? Was findet ihr geiler? – und wie ist euer bestes Stück gewachsen?

Schreibt gerne einen Kommentar – ihr wisst ja, hier ist und bleibt alles anonym. 🙂 Ihr könnt also frei von der Leber weg auspacken (doppeldeutiges Zwinkern beim Wort “auspacken”) 😀