Frage & Antwort mit Titus Snow 11/6

Ganz ehrlich: Auf dieses Video-Interview habe ich mich seit Wochen gefreut! Seitdem ich hörte, dass man Titus Snow für ein Interview gewinnen konnte, schlug mein kleines Herzchen schneller, weil…

… ich für Titus schwärme. Ja, ich gebe es zu, ich mag ihn sehr. Optisch eine Wucht, wenngleich es bei mir Liebe auf den zweiten Blick war. Dafür aber jetzt umso heftiger 😉

… Titus blendendes Englisch spricht. Okay, für jemand, der in Südafrika wohnte und jetzt in Manchester lebt, sollte das der Normalfall sein – aber ich meinte auch eher im Vergleich zu dem eher … ausbaufähigen Englisch der tschechischen Jungs. Er hat sogar ein Gedicht zu Beginn der DVD „Twinks in Love“ rezitiert, das sicherlich selbst Lyrik-Banausen zum googlen bringen wird 😉

… Titus Klavier und Gitarre spielt! Ja, er hat sich erst kürzlich einen richtigen, schwarzen, echten Flügel gekauft und nutzt ihn nicht nur als Raumdekoration! Ein Mann, der Klavierspielen kann, ist ja sowas von sexy!

… Titus gerne seinen Haarstyle ändert. Mal pink, mal im Eigenversuch, mal professionell gestylt – Titus geht gerne zum Friseur… Vielleicht reißt er ja da seine Typen fürs Privatleben auf?

Wer mehr Infos von und über Titus haben möchte, dem empfehle ich das am 11. Juni erscheinende Video-Interview auf Staxus.com.

Darin erzählt er unter anderem, …

… wie seine erste Szene bei “Twinks in Love” war – dass er so einen langen Schwanz wie den von Jace Reed noch nie in sich hatte und es deshalb etwas anstrengend für ihn war…

… für welchen seiner Pornokollegen er so richtig schwärmt…

… dass er sich von seinem Boyfriend getrennt hat, einen anderen Jungen gedatet hat und jetzt mit diesem zusammen in einer Wohnung lebt, ohne fest mit ihm verbandelt zu sein…

… dass er in seiner aller aller ersten Szene, damals in Manchester, keinen Ständer bekommen konnte, weil er vor lauter Kameras und Leuten einfach zu nervös war…

Am Ende packt er noch sein bestes Stück aus und sagt einen Satz, den ich einfach nur zitieren möchte:

„Für mehr – checkt Staxus.com“ 🙂 Dem habe ich nichts hinzuzufügen! Außer, dass ich mich sehr über die Offenheit dieses auch im wahren Leben schwulen Kerles freue und hoffe, dass wir noch viiiieeele Szenen mit ihm sehen werden!

[fvplayer src=”http://s3.dlcdn.net/trailers/raw/titus-snow-interview.mp4″ width=”1280″ height=”720″ splash=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2016/04/Interview-Titus-Snow.png”]