Exklusives Interview mit dem sexy Traumboy Max Grey!

Max Grey, der dunkelhaarige Gurken-Vernascher, fickte sich mit seinen Pornos auf Platz 1 (!!!) der beliebtesten STAXUS-Jungs und schubste damit sogar so Super-Stars wie Ray Mannix, Angel Lopez und ja, sogar Jaro Stone, von ihrem Thron!

Nach seiner Sex-Szene mit Vittirio Vega hatten wir die Chance, ihn uns für ein Interview zu schnappen und er war sehr froh darüber zu hören, dass die Fans ihn so sehr mögen. Der hübsche, ruhige Junge ist gleich ein paar Zentimeter gewachsen, so stolz war er darauf, dass wir alle seine Arbeit mögen und ihm so gerne dabei zusehen, wie er seine sexuellen Bedürfnisse vor der Kamera auslebt. Irgendwie war er völlig überrascht, das zu hören! haha

Wenn ihr also mehr über euren Traummann hören wollt, über seine sexuellen Vorliebe, sein erstes Mal und seine geheimen Wünsche, dann lest sein Interview und schaut euch danach seine Filme auf Staxus.com an!

Staxus: Hey Max, schön dich zu treffen – und noch schöner ist es, dich nur mit einem Handtuch um die Hüften herum zu treffen! haha

Max: Hey, ja, bin gerade erst aus der Dusche gekommen (breites Lächeln auf seinem Gesicht)

Staxus: Du hast gerade deine Szene mit Vittirio und einer grünen Gurke gehabt. Wen von den beiden hattest du lieber im Arsch stecken?

Max: Haha, ich habe schon gehört, dass du ziemlich neugierig sein kannst! Alle meine Partner, die ich hier bei Staxus hatte, waren echt nett und ich mochte jede Szene. Trotzdem fühlt sich ein echter Schwanz natürlich besser an als ein Ersatz, aber wenn man keinen Partner hat, dann kann sich auch der Ersatz geil anfühlen.

Staxus: Ich vermute mal, du hast dann einiges an “Ersatz” daheim…?

Max: Ja, ein paar meiner Freunde verarschen mich deshalb schon, weil ich mein Sexspielzeug in einem Schrank im Wohnzimmer stehen habe. Ich habe kein Problem damit, es offen zu zeigen, aber jeder der mich das erste Mal besuchen kommt, schaut erstmal sehr skeptisch auf diesen Wandschrank. Haha

Staxus: Welche Toys hast du denn da stehen?

Max: Ich habe 11 Dildos, ein paar Butt Plugs, 2 Double Dongs und eine Peitsche.

Staxus: Darf ich ehrlich sein? Ich dachte, du wärst eher einer der ruhigen, fast schüchternen Jungs. Und jetzt muss ich hören, dass du sogar eine Peitsche daheim hast!

Max: Naja, du kennst doch das Sprichwort: Stille Wasser sind tief.

Staxus: Magst du deinen Sex eher hart oder eher zart?

Max: Ich mag beides, aber am Set mag ich es eher hart und tief. Am Set kriegst du das, was du normalerweise nicht kriegst und so nutze ich jede Chance, so viele Pimmel zu lutschen wie ich kann!

Staxus: Wie oft hast du im normalen Leben Sex?

Max: Nicht so oft, wie ich es gerne hätte! haha – Normalerweise einmal die Woche, was gar nicht so schlecht ist. Ich schlafe nicht mit jedem, deshalb ist einmal die Woche echt okay. Und für die Tage ohne Sex habe ich meine Spielzeuge.

Staxus: Hattest du schon mal Sex an einem öffentlichen Ort?

Max: Zählt die Toilette einer schwulen Diso als öffentlicher Ort? haha Ich war da mal mit einem meiner Boyfriends vor ein paar Monaten, und all die Drinks und Jungs haben uns ziemlich geil gemacht… haha

Staxus: Das kann ich mir gut vorstellen! Wer wäre nicht geil, wenn er mit zusammen sein könnte! Kannst du uns was über dein erstes Mal Sex mit einem Mann erzählen? Wie war es?

Max: Ja, darüber kann ich sprechen. Es war mit einem Freund von mir, daheim bei ihm. Wir sind draußen auf der Terrasse geblieben, bis es späte Nacht wurde, und haben die Sterne angeschaut. Er ging nach drinnen, um eine Decke zu holen und dann haben wir uns in die Decke gekuschelt. Seine Hand hat meine Hand berührt und so hat alles angefangen. Es war echt romantisch und perfekt für mein erstes Mal.

Staxus: Bist du mit dieser speziellen Person noch in Kontakt?

Max: Ja, wir sind immer noch beste Freunde und haben dann und wann noch Sex miteinander. Jetzt sind wir beide erfahrener, aber es ist immer noch toll mit ihm!

Staxus: Ach Max, das ist einfach wundervoll. Ich wünsche mir, dass alle jungen Kerle so ein schönes erstes Mal haben. Lass uns kurz das Thema wechseln: Wie beginnst du normalerweise deinen Tag?

Max: Ich gehe joggen. Ich laufe jeden zweiten Tag durch den Wald, das hält mich fit.

Staxus: Gibt es etwas, das du gerne mal probieren würdest?

Max: Ich würde gerne einmal Bungee Jumpen, aber ich hatte bis jetzt einfach nicht den Mut dazu! haha

Staxus: Du bist ein großer Junge, ich bin mir sicher, eines Tages kannst du dir deinen Traum erfüllen. Danke für deine Zeit, Max – und alles Gute für dich!