Exklusive Vorschau auf morgen

Uiuiuiuiui…

Morgen gibt´s wieder was ganz Geheimes 😉 So geheim, dass nicht mal ich es gesehen habe. Die Jungs im Büro sind jetzt gerade immer noch dabei, die Szene mit Erik Franke, Timmy Treasure und dem Neuling Xander Rex fertig zu schneiden…

Da Xander ganz neu bei Staxus ist, kann ich euch auch noch keine geilen Fotos von ihm zeigen, aber hier nochmal Erik und Timmy für alle die, die schon vergessen haben, wie die Jungs aussehen (oder für alle die, die nur zwischen die Beine statt in die Augen schauen):

[stag_image style=”no-filter” src=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2015/02/Erik-Franke.jpg” alignment=”center” url=”http://join.staxus.com/track/MTAwMjI5LjEwMDIyLjUzLjE0NS4xLjAuMC4wLjA”]  [stag_image style=”no-filter” src=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2015/02/Timmy-Treasure.jpg” alignment=”center” url=”http://join.staxus.com/track/MTAwMjI5LjEwMDIyLjUzLjE0NS4xLjAuMC4wLjA”]

[stag_image style=”no-filter” src=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2015/02/staxus-feb-6.jpg” alignment=”center” url=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2015/02/staxus-feb-6.jpg”]

Wie ihr ebenfalls seht, erscheint die Szene morgen, 11. Februar, und nicht wie geplant am 12.02.

Was aber geblieben ist, ist Xander´s mords beeindruckender Waschbrettbauch, der alleine schon viele Kerle vor Lust aufstöhnen lassen würde. Aber seid gewarnt: Die morgige Szene ist vielleicht nicht für jedermann etwas, denn sie ist ziemlich pervers… Lest am besten die Szenenbeschreibung, denn dann wisst ihr, was ich meine 😉

Falls ihr beim Anblick des jungen Erik Franke, der auf allen Vieren auf dem Boden rumkrabbelt mit nichts an seinem Körper aus einer Unterhose und einer Gasmaske, nicht in Verzückung geratet, dann besteht durchaus die Möglichkeit, dass das Nachfolgende auch nicht genau euren Geschmack treffen wird, denn das liegt in der Natur des Fetisch… Was dem einen das Blut in den Schwanz pumpt lässt beim anderen jegliche Lust vergehen. Falls euch aber, genau wie Timmy Treasure und Xander Rex, das kleine versaute Spielchen gefällt, dann wird dieser Porno genau euren Geschmack treffen! Denn der flotte Dreier, den ihr nun genießen werdet, ist in jeder Hinsicht etwas ganz Besonderes – wie lange ihr ihn allerdings anschauen könnt, hängt von eurer Standfestigkeit und eurem Willen ab! Treasure dabei beobachten zu dürfen, wie er Franke´s steinharte Latte reitet, wird sicherlich nicht nur den Versauten unter uns gefallen, auch wenn der schwarze Hintergrund und das Tarnnetz am Boden für Ablenkung sorgen werden.

Das Perverse an diesem Porno intensiviert sich noch zusätzlich, als Rex, der zu Beginn der Szene noch den unbeteiligten Dritten gemimt hat, beide Kollegen ohne Gummi hart rannimmt, bevor er uns einen Metal-Plug präsentiert und bei dieser Gelegenheit über Franke´s gut bearbeitetes Arsch-Loch abspritzt. Damit bleibt Ranke und Treasure die Aufgabe, sich ihrer eigenen Druckentlastung zu widmen, welche dank eines kurzen 69-er Blas- und Lutsch-Spielchens ins Gesicht des jeweils anderen erfolgen kann. Ein Film für alle, die es etwas schräg mögen!