Exklusive Vorschau auf Dienstag – und eine der geilsten Szenen des Jahres!

Hallo zusammen!

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, freue ich mich seit dem allerersten Bild der DVD “Raw Tourist Trap” auf die Szene, in der der arme deutsche Johny Cruz “entführt”, eingesperrt und dann “gebraucht” wird!

Besser wird diese Geschichte dadurch, dass nicht nur ein großschwanziger Kerl Johny als Spielzeug gebraucht – namentlich Benjamin Dunn – , sondern auch noch ein zweiter “Entführer” seinen Spaß mit ihm haben will; und dieser zweite “böse” Mann ist nieman anderes als Sam Williams, den viele von euch mit 5 Sternen bewertet haben!

Wem jetzt schon die Sinne schwinden, weil er sich gerade vorstellt, was diese zwei mit Johny machen könnten… oder sich vorstellt, an Johny´s Stelle zu sein: Hier zwei Bilder von Sam und Benjamin zur Erinnerung:

[stag_image style=”no-filter” src=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2014/11/complete-and-utter-bitch-151.jpg” alignment=”center” url=”http://join.staxus.com/track/MTAwMjI5LjEwMDIyLjUzLjE0NS4xLjAuMC4wLjA”] [stag_image style=”no-filter” src=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2014/11/outdoor-bareback-reunion-23.jpg” alignment=”center” url=”http://join.staxus.com/track/MTAwMjI5LjEwMDIyLjUzLjE0NS4xLjAuMC4wLjA”]

Insbesondere über Benjamin Dunn freue ich mich sehr, denn es schon ziemlich lange her, dass wir den maskulinen Typen mit seinem echt großen Schwanz bewundern durften! Und Sam ist wie immer ein Augenschmaus 😉

Nun zur eigentlichen Szene: Ohne zu viel verraten zu wollen – Johny wird entführt und gefesselt, und sieht sich nicht nur “bösen” Menschen ausgeliefert, sondern “bösen” Menschen mit großen Schwänzen! Und die schrecken keine Sekunde davor zurück, ihre langen Dinger tief und ohne Vorwarnung in Johny´s Mund und Arsch zu stecken – natürlich ohne Kondom!

Wie ich Johny kenne, macht ihm das aber sicher nicht allzu viel aus, denn als Sam Williams ihn gerade fickt, will Benjamin auch noch seine Latte in Johny´s Arsch schieben – und Johny fügt sich dem ohne viel Murren, aber mit viel Stöhnen 😉

Und das Ende ist wieder etwas ganz Besonderes und Seltenes: Nachdem sich die Jungs die Sahne aus ihren Eiern gefickt haben, darf Johny in einer verzinkten Wanne auch noch deren andere, flüssigere Körperflüssigkeit in Empfang nehmen! Ich weiß, dass viele von euch auf Piss-Szenen stehen – und da seid ihr in guter Gesellschaft!

Hier wieder ein paar Bilder – und sorry für die etwas schlechtere Fotoqualität diesmal, aber der Regisseur hat ziemlich mit der Kamera gewackelt, um die Anspannung und Bedrohlichkeit der Entführung zu veranschaulichen, was im Film echt gut ist, aber als Bild eben nicht so gut rüberkommt. Ein Grund mehr, sich auf den Film zu freuen!

Viel Spaß! Euer Andi.

[stag_image style=”no-filter” src=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2014/11/Raw-Tourist-Trap-1.jpg” alignment=”center” url=”http://join.staxus.com/track/MTAwMjI5LjEwMDIyLjUzLjE0NS4xLjAuMC4wLjA”] [stag_image style=”no-filter” src=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2014/11/Raw-Tourist-Trap-2.jpg” alignment=”center” url=”http://join.staxus.com/track/MTAwMjI5LjEwMDIyLjUzLjE0NS4xLjAuMC4wLjA”] [stag_image style=”no-filter” src=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2014/11/Raw-Tourist-Trap-3.jpg” alignment=”center” url=”http://join.staxus.com/track/MTAwMjI5LjEwMDIyLjUzLjE0NS4xLjAuMC4wLjA”] [stag_image style=”no-filter” src=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2014/11/Raw-Tourist-Trap-4.jpg” alignment=”center” url=”http://join.staxus.com/track/MTAwMjI5LjEwMDIyLjUzLjE0NS4xLjAuMC4wLjA”]