Exklusive Video Vorschau auf morgen

[stag_intro]Der Yuri, der kann´s einfach nicht lassen[/stag_intro]

[fvplayer src=”http://s3.dlcdn.net/trailers/dirtyfuckers/interracial-double-dicking.mp4″ width=”1280″ height=”720″ redirect=”http://join.staxus.com/track/MTAwMjI5LjEwMDIyLjUzLjE0NS4xLjAuMC4wLjA” splash=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2015/04/interracial-double-dicking-13.jpg”]

Wenn ihr den Namen Yuri Adamov hört, denkt ihr wohl nicht nur an einen geilen Russen, der anscheinend immer und überall kann, sondern wohl auch, dass „normaler“ Sex für ihn ziemlich langweilig ist. Okay, vielleicht wäre das für den ein oder anderen von uns auch so, wenn man schon geschätzte 100 Schwänze in sich stecken gehabt hätte – bloß kein Neid, Jungs! 😉

Und so sollte es uns auch nicht überraschen, dass er sich morgen nicht nur mit einem fetten Prügel zufrieden gibt, der Erik Franke gehört… Nein! Yuri treibt es im wahrsten Sinne des Wortes mal wieder auf die Spitze und besorgt sich einen schwarzen Monster-Pimmel – eines jener Exemplare, die einfach nicht unseren europäischen Maßen entsprechen – und lässt sich dann auch noch BEIDE GLEICHZEITIG in den Hintern schieben! Stolzer Besitzer dieses dunklen Prachtexemplars ist Hector Augusti, den ich euch hier präsentieren darf:

interracial-double-dicking-01

Wie es sich für Yuri gehört, nimmt er diese Doppelpenetrations-Herausforderung selbstverständlich nicht auf die leichte Schulter, sondern liefert ab wie immer – ganz ohne Gummi, falls jemand Zweifel diesbezüglich hatte 🙂

Ich weiß ja, dass einige nun das große Leuchten in den Augen bekommen, wenn sie das lange Teil von Hector sehen – bei anderen löst das keinen besonderen Reiz aus. Aber selbst der, der nicht auf dunkelhäutige Burschen abfährt wird nichts gegen einen steifen Prügel dieser Größenordnung im kleinen Yuri haben, oder?

Oben könnt ihr euch das Vorschau-Video anschauen und hier nun ein paar hochauflösende Bilder der Szene vom Ostersonntag!

PS: Apropos Ostern – die Staxus-Osterhasen schauen bis morgen auch noch bei euch vorbei – schaut also regelmäßig im deutschen Staxus-Blog nach!

interracial-double-dicking-11 interracial-double-dicking-13 interracial-double-dicking-16 interracial-double-dicking-19