Exklusive Video Vorschau auf die nächste Szene 11/1

Nach Nick Gill und Ray Mannix kann ja nur noch Schrott kommen – falsch!!

Gleich übermorgen kommen noch zwei Sahneschnitten auf Staxus.com: Tony Conrad und Martin Muse!

Martin Muse, der schwarzhaarige Bursche mit den etwas längeren Haaren, der auch etwas gebräunter wirkt als Tony, hat die außerordentliche Ehre, Tony Conrad in den Arsch ficken zu dürfen!

Oil_Up_2_1-1 Oil_Up_2_1-2 Oil_Up_2_1-3

Bei einer Umfrage unter schwulen Männern würden bestimmt 10 von 10 Kerlen sagen, dass sie ihn um dieses Privileg beneiden und 9 von 10 würden wohl vor keiner Gemeinheit zurückschrecken, um einmal seine Position einnehmen zu dürfen: So nah hinter Tony zu knien, den eigenen Schwanz zwischen dessen Arschbacken verschwinden zu sehen und sich am Ende seinen Saft ins Gesicht spritzen zu lassen.

Wahrlich, man kann ihn beneiden.

[fvplayer src=”http://s3.dlcdn.net/trailers/sportladz/sexy-wrestlers.mp4″ width=”1280″ height=”720″ splash=”http://www.staxusblog.de/wp-content/uploads/2016/01/Oil_Up_2_1-2.jpg”]

Beim ersten Durchschauen dieser Szene ist mir aufgefallen, wie gut die beiden zueinander passen und wie ähnlich sie sich vom Körperbau her sind. Diesmal lautet das Motto also nicht “Gegensätze ziehen sich an”, sondern “Gleich und Gleich fickt sich gern”.

Weil bis Montag (da erscheinen Tony und Martin nämlich erst) noch ein bisschen hin ist, empfehle ich euch die Zeit mit einem kleinen Vorschau-Video und den dazugehörigen Bildern zu verbringen – und dann könnt ihr ja noch ein wenig hier im Blog stöbern – da gibt es bestimmt noch Einträge mit Infos, die ihr noch nicht gewusst habt (Stichwort Frage & Antwort mit ein paar geilen Models, die aus ihrem Privatleben geplaudert haben).

Viel Vergnügen!