Ein regnerischer Juni endet selten schön

So außergewöhnlich schlecht das Wetter in den vergangenen Tagen und Wochen auch war – der Monat ist ja noch nicht vorüber und so schlecht es wettertechnisch um uns stand, umso besser sieht es pornomäßig aus!

Ein Vorteil, den ihr als Leser des deutschen Staxus-Blogs immer haben werdet ist, dass ihr exklusive Vorab-Infos von mir bekommt, auf die der Nicht-Deutsche, Nicht-Österreichische und Nicht-Schweizer Teil der Welt verzichten muss.

So habe ich mir gedacht, ich zeige euch – und nur euch – in einem kleinen Zwischenbericht, was und wer sich bis Ende Juni noch so auf Staxus.com tummeln wird und ich garantiere euch an dieser Stelle schon jetzt, dass ihr das Wort “Durchschnitt” für die Szenen im Juni nicht verwenden werdet!

Nach der euch bereits präsentierten Szene mit Benjamin Dunn und (schmacht) Titus Snow ist für den Dienstag, 21. Juni, ein Klassiker eingeplant – und wer den Namen eines der Hauptdarsteller liest, der weiß, warum dies ein überdurchschnittlicher Film sein MUSS: Julien Breeze!!

Coming_Out_7-1

Zwei Tage später, am Donnerstag, 23. Juni, kommt meine persönliche Überraschungsszene aus dem Film Fucking Pissed Off, denn da treiben es Martyn Fox und Zac Law miteinander – und halten ein paar kleine Überraschungen für uns Zuschauer bereit. Welche das sein werden erfahrt ihr wie immer in einer ausführlichen Szenenbeschreibung zwei Tage vor der Veröffentlichung 🙂

Martyn Fox und Zac Law

Dann, nach der eher zärtlichen Szene mit Martyn, wird es am 25. Juni wieder knallhart. Jeder, der bei der Bundeswehr war, denkt wohl einerseits mit Schrecken an diese Zeit zurück, andererseits wohl auch mit ein wenig Wehmut, denn wer hätte sich damals als junger Bursche nicht gewünscht, von seinem Vorgesetzten geknallt zu werden oder einen der Kumpanen zu ficken? Im Staxus-Klassiker Raw Combat könnt ihr erleben, wie das so gewesen wäre…

Raw_Combat_1-3

Gleich einen Tag drauf, am 26. Juni, geht ein doppeltes Duo online. Ihr fragt, was das sein soll? Nun, da hätten wie zuerst ein Pärchen geiler Twinks (namentlich Jace Reed und Alessandro Katz), die es am Pool treiben – und hinter einer Glasscheibe hat ein zweites Pärchen Sex (namentlich Johny Cherry und Chad Johnstone). Ihr könnt euch denken, was passiert, wenn die zwei Pärchen zusammen kommen… Im wahrsten Sinne des Wortes!

Twinks_In_Love_4-08

Am 28. Juni gibt´s noch einen kleinen Klassiker aus dem Genre des Militärpornos…

Raw_Combat_2-1

… und dann … ENDLICH … MEIN heiß erwarteter Film des Jahres! Der Titel verspricht genau das, was ich von einem Schwulenporno erwarte: Sperm Team – Also schönes Sperma und Jungs, die mit selbigem spielen! Hier das erste Foto aus dem Film – und das sieht doch wirklich zum Abschlecken aus!

Joshua Levy in Sperm Team