Ein Blick hinter die Kulissen von Rudys und Caseys Fußballporno!

Morgen ist es endlich so weit, da können wir uns alle den brandneuen Film mit Rudy Stone und Casey Flip anschauen!

Meine Einschätzung dieses Films konntet ihr ja gestern schon hier im Blog lesen (ich durfte mir den Film nämlich schon vorab anschauen) und da habt ihr ja erfahren, dass ich Feuer und Flamme für den neuen Burschen Rudy Stone bin.

Heute schauen wir wieder einmal auf das Geschehen hinter den Kameras, auf das, was zwischen den Szenen passiert – und auch da schaut Rudy einfach hammer mäßig geil aus 🙂

So, was sehen wir da?

Rudy beim Einlochen in Casey. Aber wir sehen noch viel mehr:

Zum Beispiel das Küchenpapier, das auf der Lampe liegt, die unter Casey positioniert ist. Warum Küchenpapier? Na, weil den Jungs öfter mal der Vorsaft aus dem Lümmel tropft und der sonst auf der heißen Oberfläche schnell unangenehm riechen würde. Deshalb Küchenpapier, das den Vorsaft auffängt und sich leicht entfernen lässt.

Zum Beispiel Casey, der mehr auf Regisseur John Smith achtet als Rudy. Obwohl Casey “nur” der Bottom ist und man ja landläufig denkt, dass sie “eh nur” daliegen. Aber ganz falsch! Bottoms haben oft die meiste Verantwortung am Set, denn sie haben nicht nur dafür Sorge zu tragen, dass der Top immer schön steif bleibt, sie müssen auch besonders darauf achten, wie sie sich bewegen und positionieren. Machen sie die Beine zu weit auseinander, behindern sie die Kameraleute – machen sie die Beine zu weit zusammen, sieht man nicht mehr ihre geilen Eierchen und so weiter.

Ich hoffe, die beiden Schnuckelchen schon mal vorab zu sehen hat euch ein bisschen heiß auf den morgigen Film gemacht. Rudy ist wirklich ein sehr attraktiver Kerl, der noch einige weitere Pornos gedreht hat. Von ihm sehen wir also noch mehr – sehr gut! Und Casey hat sich zu einem tollen Bottom entwickelt, der ordentlich was wegstecken kann und mit seinen Haaren dabei sowas von heiß ausschaut, dass man ihn daran ziehen möchte und tief in ihn eindringen will! 🙂 Ach Rudy, Du glücklicher! 🙂

Verpasst morgen auf Staxus.com nicht den Film der Monats! 🙂