Dreharbeiten in Wales und Prag, entspannen am Balaton

Hallo zusammen, es schreibt euch euer Orlando White!

In den letzten Wochen war ich viel unterwegs, deshalb verzeiht mir bitte, dass ich mit meinem Blog nicht so hinterherkam, wie ich es gerne gewollt hätte.1orlandowhite1

Ich war also für ein paar Tage weg in Wales, wo ich eine Szene mit Tristan Wood sowie einen Dreier mit Josh Milk und Gabriel Angel gedreht habe. Ich hatte eine schöne Zeit in Wales, einer Region, von der ich nicht dachte, sie mal zu Gesicht zu bekommen.

seaside 2seaside

Nach der Reise nach Wales verbrachte ich auch ein paar Tage in Prag, wo mit John Smith gedreht wurde. Ich war aufgeregt, wieder nach Prag zu kommen, denn jeder Dreh ist anders, jede Szene eine neue Erfahrung.

Obwohl ich ja die Zugfahrt nach Prag gar nicht mag, denn sie dauert länger als ein Flug nach England… Erst muss ich von meinem Heimatort nach Budapest reisen, was selbst schon 2 Stunden dauert, und dann sind es nochmal 8 Stunden Fahrt nach Prag. Normalerweise reise ich immer einen Tag vor dem ersten Dreh an und verbringe ihn in dem Studio von Staxus. Und auch wenn die Zugfahrt echt lange dauert, bin ich sehr gerne in dieser liebenswerten Stadt Prag und arbeite ebenso gerne mit den Jungs von dort zusammen.

Nach dem Dreh der neuen Szenen in Wales und Prag für Michael Burling und John Smith habe ich ein paar Tage am Balaton mit meinen Freunden verbracht. Das hat echt viel Spaß gemacht. Das Wetter war großartig, das Wasser warm und wir verbrachten fast den ganzen Tag am Strand.

Wenn ihr immer noch nicht wisst, wo ihr die Sommerferien verbringen sollt, warum dann nicht in Portugal, Wales, Budapest, Prag oder einer anderen schönen Region in Europa? Und wer weiß, vielleicht stolpert ihr zufällig über einen Staxus-Drehort und könnt einen Blick auf eure favorisierten Models in Aktion erhaschen.

Weiter unten findet ihr noch einige Fotos aus Wales…

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!   Orlando White

Anmerkung vom Andi: Obwohl diese Nachricht schon ein bisschen älter ist, dachte ich, passt sie jetzt sehr gut zu dem gestern erschienenen Artikel über Orlando. Und wenn ihr tatsächlich mal auf den Spuren vom süßen Orlando reisen wollt: Der Balaton ist auch bekannt als der Plattensee in Ungarn – Eine hübsche Gegend für einen hübschen Jungen 🙂 ! Von mir auch: Schönes Wochenende mit einigen klebrigen Höhepunkten 😉 Euer Andi

a1 a2 a3 a4 a5 a6 a7