Der unschuldig dreinschauende Johnathan Strake…!

… hat es faustdick hinter den Ohren!!!

Ja, wie geil war der gerade erst erschienene Film mit ihm in “Kneel & Pray“?? Saugeil, oder? Dieter und martinstaxus sind da ja einer Meinung und auch auf der Staxus-Seite scheint er – vorsichtig formuliert – ganz gut angekommen zu sein 😉

Mehr von Johnathan mit seinem unschuldigen Dackelblick gibt es schon nächste Woche, genauer gesagt am 3. Advent – aber so lange soll niemand warten, ohne nicht schon ein sehr versautes Bild von Johnathan und seinen Spielkameraden gesehen zu haben!

Johnathan schaut immer so unschuldig (auch in die Kamera), aber der Bursche ist durch und durch verdorben, im besten Sinne 🙂 Oder ist es neuerdings normal für zarte Jungs im Priesterseminar, dass sie sich erst gegenseitig mit dicken schwarzen Dildos vergnügen und es danach miteinander treiben? 🙂 Jedem schwulen Kerl kann ich sowas nur wünschen – und vielleicht als Inspiration für euer nächstes Sexdate hier ein saugeiles, scharfes und ganz tolles Foto von Johnathan, dem ach so unschuldigen Boy 🙂

Johnathan Strake, Mike Branco und ihre Dildos