Das war mal ein Bewerbungsfoto…

Nur ein ganz kurzer Blog-Eintrag für zwischendurch, weil

a) der treue Leser und eifrige Kommentator Dieter mal nach der Art von Bewerbungsfotos, die junge Burschen einreichen, gefragt hat und

b) ich immer wieder Nachrichten und Emails bekommen, ob und wann es neue Fotos von Lucas Drake geben wird…

… ist hier ein Foto von ihm, das er vor kurzem auf seinem offiziellen Twitter-Account gepostet hat, das er damals, als er sich bei Staxus beworben hat, als Bewerbungsfoto beigefügt hat:

Lucas Drake Schnappschuss

Er hat auch noch andere Fotos mitgeschickt, aber lustigerweise war keines dabei, das sein zentrales Körperteil gezeigt hat 🙂 Obwohl man doch annehmen sollte, das gerade das bei einem Bewerbungsfoto für ein Porno-Shooting ausschlaggebend sein sollte. Lucas hat aber offensichtlich so viele Vorzüge – neben seinem Schwanz, den ihr ja schon alle in seinem Solo-Video gesehen habt -, dass er trotzdem eingeladen worden ist. Und ich denke, wir sind alle SEHR froh, dass er dabei ist!!!

Ja, der Junge hat wahrlich eine große Karriere vor sich – allein dieser knackige Po und seine Augen… wie ein kleiner Welpe …

Und ja, bald schon gibt es neue Fotos aus neuen Szenen und mit neuen Jungs an, mit und in ihm 🙂

Wenn ihr euch Qualitäten wie Lucas habt, dann scheut euch nicht, eure Bewerbung einzureichen! Deutsche Jungs brauchen sich nicht zu verstecken – und ich träume immer noch von einem rein deutschen Staxus-Porno, mit deutschen Darstellern und deutschen Dialogen 🙂 Vielleicht machst DU das ja möglich?

PS: Österreicher und Schweizer werden ebenso mit offenen Armen – und offenen Hosen – empfangen! 😉