Daily Xtra bestätigt, was wir schon lange wussten…

Das schwule Online-Magazin Daily Xtra hat gestern einen Artikel veröffentlicht, dessen Überschrift sofort meine Aufmerksamkeit erregt hat. Sie lautet: “Warum Europäer in nordamerikanischen Pornos zunehmend beliebter werden.”

Der kanadische Verfasser erklärt das wie folgt: “Europäische Pornostars werden in nordamerikanischen Pornos immer beliebter. Und das ist leicht zu verstehen, denn sie haben eine Tendenz zu muskulösen, aber natürlichen Körpern, zarten Bärten und gepfelgter Körperbehaarung – was die kalifornischen Pornostars dagegen wie unechte, blonde Plastikpuppen wirken lässt.”

daily-extra

Ohne respektlos unseren amerikanischen Kollegen oder Konkurrenten gegenüber erscheinen zu wollen, wissen wir doch alle, wie recht Graeme hat. Und europäische Pornostars werden nicht nur beliebter, sondern sie sind auch generell sehr attraktiv und authentisch, egal mit welchem Studio sie drehen.