Angel Lopez hat es auf das Cover des Gleichlaut-Magazins geschafft!

Angel Lopez – ein sexy, rassiger Spanier mit dem Blick eines deutschen Dackels, der einen nur einmal mit seinen wunderschönen Augen anschauen muss – und schon hält man ihm jedes Würstchen hin!

Von einem Leser dieses Blogs erhielt er vor einiger Zeit aufgrund seines äußerst talentierten Zungenspiels beim Oralsex (unter anderem mit Sahneschnitte Ray Mannix!) den Beinamen “die Zunge”.

Jetzt hat er es sogar auf das Cover eines angesagten schwulen Magazines geschafft: Gleichlaut. Den Link zum Magazin mit Angel auf dem Cover habe ich euch hier gleich mit hinterlegt. Das Magazin könnt ihr übrigens geilerweise gleich online durchblättern, kostet nix! 🙂

Ob Angel vor zwei, drei Jahren gedacht hätte, mal wie die ganz Großen auf dem Cover eines der großen Magazine zu landen? Wohl nicht … andererseits, er hätte wohl selbst nicht damit gerechnet, von so vielen Kerlen weltweit angehimmelt zu werden 😀

Die schönsten Szenen mit Angel Lopez könnt ihr euch auf Staxus.com anschauen. An dieser Stelle möchte ich nur die drei aller-allerschönsten seiner Szenen vorstellen, aber im Grunde sind alle saugeil!

Seinen Durchbruch hatte Angel mit Raw Rodeo, einmal an der Seite von Zac Drogba

… und einmal an der Penisspitze von Ray Mannix:

Diese beiden Szenen gehören nicht zuletzt Dank Angel zu dem schönsten, was das schwule Pornobusiness hervorgebracht hat.

In die Pornoannalen (man verzeihe den Wortwitz bei einem Schwulenporno) wird außerdem sein Porno mit Lucas Drake eingehen… und dem dritten Darsteller der Szene, dem Handy 🙂

Ich sage es gerne wieder: Schaut doch nur mal in diese Augen! Ja, sein Schwanz ist auch toll, ich weiß – aber diese Augen!! Angel ist ein Geschenk und ich hoffe, wir dürfen es noch viele Male auspacken!