Andy Fisher sticht wieder rein!

Da muss man schon zweimal hinschauen, um ihn wiederzuerkennen!

Andy Fisher ist wieder da (mit einer sexy Halskette, die ihm echt steht)! Nach fast eineinhalb jähriger Staxus-Abstinenz (aber hoffentlich nicht so langer Sex-Abstinenz) schaute er vor wenigen Wochen bei John Smith ins Atelier herein – und durfte sich gleich einen Neuling aussuchen, welchen er besteigen kann!

Aber nicht nur das! Nein, wie schon damals bei seinem Dreier mit Sven Laarson und Erik Franke lässt sich Andy auch diesmal wieder in den Arsch knallen – und ich würde jede Wette eingehen, dass er das privat daheim auch macht. So trainiert wie der ausschaut und so problemlos, wie er fette Teile wegsteckt, hat er in den 18 Monaten ganz bestimmt keine anale Abstinenz gehalten 😉

Hier zwei Fotos von vor eineinhalb Jahren…

Andy Fisher allein auf dem Bett Andy Fisher am Ende einer Fickkette

und hier das aktuelle Foto von ihm und dem Neuling Mike Branco. Beide sind junge Tschechen – ich wüsste zu gerne, was die beiden während ihrer Dusche am Ende miteinander bequatschen 😉 Ob es da auch geht: “Na, wie war ich?”

Andy Fisher ist wieder da

Mehr von Andy gibt´s am Sonntag auf Staxus.com!