Beliebteste Posts
Folge uns auf Twitter
Melde Dich für diesen Blog per Email an

Du wirst vom deutschen Staxus Blog per Email über neue Beiträge informiert

Schließe dich 99 anderen Abonnenten an

Werde Staxus-Mitglied !
Advertisement

Am Set mit Mark: Wie der Drehort von „Futsal Flings“ gefunden wurde!

Am Set mit Mark: Wie der Drehort von „Futsal Flings“ gefunden wurde!

Ich geb’s ja zu: Als ich das erste Mal den Filmtitel „Futsal Flings“ gehört bzw. gelesen habe, wusste ich nicht so recht, was ich damit anfangen sollte. Die gute Hilfe von Freund Google hat dann ergeben, dass es sich um Hallenfußball handelt und das erklärt dann auch, warum die Jungs in dem aktuellen STAXUS-Porno mit ihren Bällen spielen. Also nicht nur denen aus Fleisch und Blut versteht sich; mit denen spielen ja alle Jungs gerne 😉

Unter den vielen hübschen Bengeln, die hier die Beine breitmachen, um uns zu erfreuen, sind Ron Negba, Rudy Stone, Jake Stark – und ein neuer Boy namens Michal Tovi. Ich wette, die meisten von euch haben seine Szene auf Staxus.com gesehen, wo er Ron fickt – und nur kurze Zeit später von ihm gefickt wird!

Aber wie kam es dazu – und warum wurde ausgerechnet in dieser einen speziellen Halle gedreht und nicht irgendwo sonst?

Mark, einer der Kameramänner am STAXUS-Set und ein guter Freund von uns Bloggern hat ausgeplaudert, dass Michal Tovi selbst der Grund dafür war! Er wollte seinen ersten Porno an einem Ort drehen, an dem er sich wohl fühlt und da er leidenschaftlicher Fußballer ist und sowieso viele Stunden seiner Freizeit schwitzend und schnaufend in der Halle verbringt, wollte er unbedingt dort drehen. In der Halle, in der er regelmäßig mit seinen Freunden Sport macht!

Also wurde die Halle für ein Wochenende gemietet und „Futsal Flings“ wurde gedreht.

Die Sache hatte zwei nette Nebeneffekte: Zum Einen konnten die Jungs immer unter die Dusche hüpfen, so oft und so lange sie wollten – und Michal fühlte sich so wohl, dass er sogar einwilligte, es mal als Bottom für Ron zu probieren!

Ich frage mich nur, ob er seinen Sportkameraden erzählt hat, was er an dem Wochenende in der Halle „getrieben“ hat – und ob der eine oder andere es vielleicht eh schon weiß, weil er sich den geilen Porno angeschaut und dazu gewichst hat…? Geile Vorstellung, oder?!

Wenn ihr auch in einem Sportverein seid, habt ihr vielleicht auch schon mal davon geträumt, mit einem der Kameraden intimer zu werden und vielleicht mal eine ganz besondere Dusche zu teilen…? Eine Sperma-Dusche vielleicht 😀 ?

Klickt euch ruhig nochmal durch Michal’s tollen Flip-Flop durch und schreibt einen Kommentar, wie er euch gefallen hat!