Am Set mit Mark: Man darf Jungs, gleich welchen Alters, einfach nicht aus den Augen lassen!

Mark, einer der Kameramänner am STAXUS-Set, kann davon ein Lied singen – oder sollte ich besser sagen, ein Lied blasen? 😀

Wie ihr bald in einem Backstage-Video sehen werdet, macht Dimitri den Jungs beim Dreh von „Forbidden Fruits“ was zu essen. Er schlägt ein paar Eier auf, ist dabei oben ohne, hat nur eine kurze, blaue Unterhose an…

Ich schweife ab! Haha

Was Mark uns Bloggern eigentlich verraten hat ist, dass wir einen Saboteur in der Küche hatten! Einer der Jungs des Teams von „Forbidden Fruits“ hat sich einen Spaß erlaubt und das Salz mit dem Zucker vertauscht. Ja, ja, der gute alte Trick… Funktioniert aber erstaunlicher Weise immer wieder!

Was macht unser Hobbykoch Dimitri also? Schlägt brav die Eier auf, streut ein bisschen Salz (vermeintliches Salz) rein und reicht es Jarde, der schon mal Schinken in der Pfanne anbrät. Der gießt die Eier drüber, wartet, bis es stockt, probiert – und dann muss er so ein Gesicht gezogen haben, dass alle laut gelacht haben!

Entweder Dimitri, Jake oder Abir… einer der drei muss es gewesen sein – aber da alle gelacht haben, kann man das nie so genau sagen 😀

Jedenfalls sieht man wieder einmal, dass in jedem Burschen ein Schlingel steckt – und in Schwulenpornos ist das sogar wortwörtlich zu nehmen!!

PS: Jarde hat die Eier trotzdem gegessen. Er meinte, er müsse viel Protein zu sich nehmen, egal, wie es schmeckt. Erinnert mich irgendwie auch an Schwulenpornos… 😀 hahaha