Beliebteste Posts
Folge uns auf Twitter
Melde Dich für diesen Blog per Email an

Du wirst vom deutschen Staxus Blog per Email über neue Beiträge informiert

Schließe dich 94 anderen Abonnenten an

Werde Staxus-Mitglied !
Advertisement

Video Vorschau 11/01 „Sticky Mucky Spunktexters“, Sz. 4: Neu bei der App und neu bei STAXUS bekommt dieser geile Boy einen fetten Schwanz & cremige Wichse in den Arsch!

Video Vorschau 11/01 „Sticky Mucky Spunktexters“, Sz. 4: Neu bei der App und neu bei STAXUS bekommt dieser geile Boy einen fetten Schwanz & cremige Wichse in den Arsch!

Ein neuer (B)Engel erwartet uns Fans auf Staxus.com!

David Doren heißt das Unschuldslamm, das wieder einen so unschuldigen Blick drauf hat, dass man es streicheln und betütteln möchte… wüsste man nicht, dass er gerade einen hammergeilen Schwulenporno hingelegt hat!

David ist wieder einer dieser Neulinge, auf die ich wetten würde, dass er sich von einem eher schüchternen und braven Jungen schon nach wenigen Szenen zu einem Schwanz verschlingenden Sexmonster entwickelt, vor dem kein Lümmel im Raum mehr sicher ist! 🙂

Sein Szenenpartner Orri Gaul tut vorbildlich alles, um dem Neuling sein erstes Mal so schön wie möglich zu machen- und man sieht schon an ein paar Details, dass David noch keine bis nur wenig Erfahrung in Sachen Analsex hat – was nicht schlimm ist, denn einem Neuling beim Entjungfert-Werden zuzuschauen hat ebenfalls einen ganz besonderen Reiz! So dringt Orri nie ganz bis zum Anschlag in Davids Hintertürchen ein und einmal drückt David Orri auch wieder ein bisschen mit der Hand von sich weg, weil er Orris dickes Ding noch nicht so tief packen kann. Am Ende schafft er es doch und genießt zunehmend den Fick.

David schaut einfach zauberhaft aus, so richtig unschuldig und brav 🙂 Da passt Orri sehr gut dazu und das Interessante daran ist ja, dass er selbst noch nicht allzu lange dabei ist, aber jetzt schon wieder einen neuen „Neuen“ anlernt 🙂

Orri, der Gaul, nimmt den Neuen zart, aber erotisch ran und wer gerne zusieht, wie ein junger Kerl, der wohl gerade erst von der Schule gekommen ist, seine Jungfräulichkeit zum Wohle aller schwulen Kerle da draußen verliert, der wird mit dem Film bestimmt seine Freude haben 🙂

In voller Länge könnt ihr euch den Streifen (und die Steifen der Jungs) ab Donnerstag auf Staxus.com anschauen – und hier im Blog könnt ihr euch mit 5 Minuten Vorab-Filmmaterial schon einen von hoffentlich vielen weiteren Orgasmen bescheren 🙂