Beliebteste Posts
Folge uns auf Twitter
Melde Dich für diesen Blog per Email an

Du wirst vom deutschen Staxus Blog per Email über neue Beiträge informiert

Schließe dich 98 anderen Abonnenten an

Werde Staxus-Mitglied !
Advertisement

Neuer Porno: Erst ein Ständer, dann eine Faust; für Alex ist anal nichts zu groß!

Neuer Porno: Erst ein Ständer, dann eine Faust; für Alex ist anal nichts zu groß!

Noch nie hatten wie ein so fantastisches, umwerfendes Paar (Joel Tamir und der mega gut bestückte Alex Whale) wie in der ersten Szene des neuen Staxus-Films „Stretched To The Max“, die ab sofort in voller Länge auf Staxus.com angeschaut werden kann.

Und wenn ich von „voller Länge“ spreche, dann meine ich das auch so: Fangen wir mit Joel an, der ja für sich alleine genommen schon kein kleiner Mann ist, wenn es um die Penislänge geht (um ehrlich zu sein, ich denke, er stellt jeden „normal“ gewachsenen Mann locker in den Schatten). Aber wenn wir uns dann den neuen Boy Alex anschauen, wie er in der 7. Minute seine Hose fallen lässt, da wirst du instinktiv die Reaktion der Jungs am STAXUS-Set nachahmen…

Du wirst dir an deinen eigenen Pimmel langen um sicher zu gehen, dass du nicht träumst und um im wahrsten Sinne des Wortes zu begreifen, wie RIESIG Alex‘ unbeschnittener Ständer ist. Sogar nachdem ich mit seine Twink Porno Szene mit Joel angeschaut habe, bin ich immer noch positiv überrascht, reibe immer noch ungläubig meine Äuglein und frage mich, ob ich diesen Monsterschwanz jemals in meinen Arsch bekommen könnte... 😉 Ich glaube ja fast, nein! Der ist einfach riesig!

Was glaubst du? Könntest du Alex‘ Morgenlatte schlucken oder in den Arsch kriegen? Schreibe ruhig einen Kommentar!!

Aber ich schweife ab, denn Alex steht hier im Zentrum, der einen guten Fick von Joel bekommt und der währenddessen nicht eine Minute lang zeigt, dass er eigentlich ein blutiger Anfänger im Business ist. Er reitet das Rohr wie ein echter Profi, zeigt uns tolle Arsch-zu-Mund-Momente und ermöglicht es Joel, seinen Druck und sein Sperma direkt auf sein hübsches Gesicht abzulassen – nachdem er selbst mit einer Faust im Arsch gekommen ist!!

Ja, eine Faust bringt Alex zum Abspritzen und das ist ein weiterer Grund, warum ich mich so über den neuen Boy freue. Wer eine Faust wegstecken kann, für den ist doch so eine geile Doppelpenetration ein Klacks, oder? Und wer weiß, vielleicht sogar ein Triple??

Schau dir die zwei längsten Pralinen bei Staxus.com an, DER Quelle heißer und dickschwanziger junger Boys!