Beliebteste Posts
Folge uns auf Twitter
Melde Dich für diesen Blog per Email an

Du wirst vom deutschen Staxus Blog per Email über neue Beiträge informiert

Schließe dich 98 anderen Abonnenten an

Werde Staxus-Mitglied !
Advertisement

Hinter den Kulissen von „Foreskin Fuckers“: Max Grey und Sivan Ozzi vertreiben sich die Zeit

Hinter den Kulissen von „Foreskin Fuckers“: Max Grey und Sivan Ozzi vertreiben sich die Zeit

Nicht mehr lange und die erste Szene aus dem neuen Film „Foreskin Fuckers“ flimmert über unsere Bildschirme.

Bei dieser Gelegenheit möchte sich euch ein neuer Boy vorstellen, mit dem schon einige Szenen im Kasten sind und nun nach und nach dem Publikum präsentiert werden. Max Grey heißt er und er unterscheidet sich von dem „klassischen“ Boy auf Staxus dadurch, dass er seine Brille auch beim Sex trägt. Kleider braucht er nicht, Kondome braucht er nicht – aber seine Brille braucht er.

Ich finde, das gibt ihm etwas Liebenswertes, denn seid mal ehrlich: Diese „Nerds“ können ganz schön sexy sein! 😉

Guckt euch den sexy Burschen einfach mal auf dem ersten Bild an (und wer Sivan Ozzi links im Bild nicht erkennt: Max ist der Stehende rechts 😉 )

Max! Guck doch mal bitte her! „Okay, mache ich!“ 😀

Na, was meint ihr? Ist er heiß oder mega heiß?! Ich finde Max mega heiß, er ist schlank, hat sogar einen Sixpack, tolle Beine, tolles Gesicht – und einen sehr dehnbaren Arsch, in den sogar zwei Pimmel gleichzeitig reinpassen 😉 Huch, habe ich das gerade verraten?! 😀

Wie es bei den jungen Leuten heutzutage so üblich ist, gucken sie sofort nachdem das Wort „Drehpause“ aus John Smiths Mund geschlüpft ist auf ihre Handys, checken Facebook und Co – und dann geht es weiter 🙂

Ihr könnt euch wirklich auf „Foreskin Fuckers“ freuen, das wird ein toller Film mit viel exzessivem Vorhaut-Spiel und tollen Ficks!

Zum Abschluss nochmal ein Bild vom neuen Max, das ihr euch auch über’s Bett hängen könnt  🙂