Beliebteste Posts
Folge uns auf Twitter
Melde Dich für diesen Blog per Email an

Du wirst vom deutschen Staxus Blog per Email über neue Beiträge informiert

Schließe dich 94 anderen Abonnenten an

Werde Staxus-Mitglied !
Advertisement

Damals, als… Rob Nielsen seinen Schwanz an Martin Rivers verfüttert hat!

Damals, als… Rob Nielsen seinen Schwanz an Martin Rivers verfüttert hat!

Mit Rob Nielsen und Martin Rivers in den Hauptrollen war die dritte Szene aus „Fight Night“ von deutlichen körperlichen Gegensätzen geprägt:

Während Martin Rivers ein zuckersüßer, unschuldig dreinschauender schlanker und zierlicher Twink ist, sieht man Rob Nielsen sein stundenlanges Training im Fitnessstudio sofort auf den ersten Blick an!

Es gibt für beide Körpertypen zahlreiche Bewunderer und jeder muss für sich selbst entscheiden was gut ist: Die Augen auf Robs beeindruckenden Muskeln ruhen zu lassen, während er den zarten Boy vögelt – oder auf Martin, wie er sich zart und gierig um Robs Kolben kümmert.

Je nach Lust und Laune steht Mann mal mehr auf zwei gleiche Typen, mal will man Gegensätze sehen und nicht ohne Grund zeigen Pornos oft die eher männlichen, muskulösen Kerle in der Rolle des Tops und den eher zierlichen Typ in der Rolle des Bottoms! Die Leute wollen das sehen und auch ich kann mich diesem gewissen Reiz des Unterschieds nicht entziehen.

Abwechslung ist das Salz in der Pornosuppe und mit ihrer gemeinsamen Szene haben Martin und Rob ein Prachtexemplar von Porno hingelegt: Der Bottom ist ein schwanzgeiler Nimmersatt – und der Top ist ein saftiges Stück Mann mit einem Knüppel zwischen den Beinen, den er gerne mit anderen teilt 🙂

Schaut euch so kurz vor dem nächsten, neuen Staxus-Porno ruhig nochmal die Szene mit Martin und Rob an, ihr werdet bestimmt euren Favoriten finden!